Skip to main content

Semliki Safari Lodge

Eine sehr schöne kleine Zeltlodge, die in den Kamm des Wasa River Valleys im Semliki Wildlife Reservat eingebettet ist.

Die 8 Doppelzimmer befinden sich in permanenten Zeltunterkünften mit großen Himmelbetten, persischen Teppichen, Holzböden und eigenen Bädern.

Nachts kann man durch das Zeltleinen die Tierbewegungen, das Brüllen der Löwen und häufig auch die sägenden Geräusche der Leoparden hören, die Paviane jagen.

Es gibt einen entzückenden Pool-Bereich, an dem es sich wunderbar ausruhen lässt, während man sich wirklich im Herzen der afrikanischen Wildnis befindet.

Die Mahlzeiten werden mit viel Liebe soweit wie möglich aus frischen, lokalen Produkten zubereitet.

Das Semliki-Tal ist ein wunderschönes und praktisch unberührtes Wildschutzgebiet. Hier finden sich die östlichsten Ausläufer des Zentralafrikanischen Regenwaldes, der Heimat unzähliger Vogelarten. Eine große Attraktion sind auch die heißen Quellen von Sempaya im Semliki Nationalpark.

Neben den üblichen Savannen-Bewohnern können Sie hier auch zentralafrikanische Tiere wie den Waldbüffel, eine etwas dunklere Leopardenart und den kleinen Waldelefanten beobachten.

Außerdem leben im Tal viele Schimpansen-Familien und die Semliki Lodge beteiligt sich zusammen mit der Universität Indiana an einem Schimpansen-Forschungsprojekt. Besucher der Lodge können mit dem vor Ort lebenden Wissenschaftler Exkursionen unternehmen.

Folgende Aktivitäten werden gerne für Sie organisiert: Schimpansen-Trekking, Pirschfahrten, Wandern auf insgesamt etwa 50 km Wanderwegen, Vogelbeobachtungen, Bootsfahrten auf dem Albert-See, Besuch einer Pygmäen-Dorfgemeinschaft, Abendessen oder Frühstück im Busch, Familien-Barbecues.