Skip to main content

Pineapple Bay Resort

Genießen Sie Ihr kleines privates Inselparadies im einzigen Hotel auf Bulago Island, mitten im Viktoriasee.

Bulago Island - ein kleines Inselparadies im Viktoriasee mit einer Küstenlinie von ca. 10 km, davon 6 km weißer Sandstrand. Der Boden ist fruchtbar mit viel Vegetation. Im Nordosten gibt es sogar einen kleinen Regenwald und im Zentrum eher eine Savannen-Landschaft.

Zu erreichen ist Bulago mit einer Cessna ab Kampala in ca. 10 Minuten oder per Schnellboot ab Entebbe (30 Minuten) oder Kampala (40 Minuten).

Das Klima ist mit Temperaturen in den Mitt-Zwanzigern das ganze Jahr über perfekt. Nachts kühlt es etwas ab. Regenzeiten sind März - Mai und wieder Oktober - Dezember. Allerdings regnet es auch in der Trockenzeit und in der Regenzeit scheint auch oft die Sonne. Der feuchteste Monat ist wohl der November und am wärmsten ist es im Februar.

Die einzige Unterkunft der Insel - das Pineapple Bay Resort - wurde im Dezember 2011 eröffnet und ist der ideale Ort um sich nach einer spannenden Safari und Gorilla-Tour in Uganda ein paar Tage zu entspannen und die Seele baumeln zu  lassen.

Mit lediglich 6 Gästezimmern sind Ruhe und Exklusivität garantiert. Das Ambiente ist entspannt und die Küche exzellent.

Im Übernachtungspreis sind eingeschlossen:Naturwanderungen und Vogelbeobachtungen. Gegen Aufpreis werden folgende Aktivitäten gerne für Sie organisiert: Segeltouren auf dem Viktoriasee, Angeln von Nilbarsch und Tilapia, Wasserski, Sundowner Cruises, Reiten (z.Zt. stehen 2 Somali Pferde zur Verfügung), Ausflüge zur Schimpansen-Insel Ngamba Island (nur 4 km entfernt).