Skip to main content

Hochzeitsreise in Uganda

Diese fantastische 11tägige Luxus-Flugsafari, auf der Sie Ugandas Naturwunder von ihrer schönsten Seite erleben, ist der perfekte Start in Ihr gemeinsames Leben. Eine Begegnung mit den sanften Riesen des Urwald, den Berggorillas, ist nur einer der Höhepunkte dieser facettenreichen Safari. 

Tag 1 – Entebbe
Bei Ankunft in Entebbe werden Sie von einem Repräsentant von Uganda Safari Company abgeholt. Schauen sie in der Empfangshalle nach einem Schild mit Ihrem Namen. Er bringt Sie in Ihr Hotel in Entebbe.
Ü/F - Boma Guesthouse

Tag 2 - Flug nach Bwindi
Nach einem zeitigem Frühstück fliegen Sie zum Biwindi Impenetrable Forest, Heimat der Berggorillas (07:45 Uhr/08:55 Uhr). Ein zweistündiger Transfer bringt Sie zur Clouds Mountain Gorilla Lodge.
Der Bwindi Regenwald wird auf ein Alter von 25.000 Jahre geschätzt und ist eines der biologisch vielfältigsten Habitate Afrikas. Die Höhe des Bergparks liegt zwischen 1200 – 2600 Meter. 5 Flüsse und die hohen jährlichen Regenfälle erzeugen oft ein feucht  schwüles Klima. Neben der Hauptattraktion, den Berggorillas, beherbergt der Park über 120 säugetierarten, 350 Vogelarten, 202 Schmetterlingsarten und über 200 Baumarten. Es wird vermutet, dass sich 350 Gorillas in verschiedenen Gruppen permanent im Park aufhalten. Die Bemühungen im Naturschutz haben in den letzten Jahren einen kontinuierlichen Anstieg der Population bewirkt. Hier existieren 23 der 24 endemischen Arten im Albertin Grabenbruch, so auch der Grüne Breitschnabel, der Bergtrogon und andere prachtvolle Waldbewohner.
Gäste des „Clouds“ haben ihr eigenes Cottage. Gebaut aus Vulkangestein hat jedes Cottage ein großes Wohnzimmer mit Feuerstelle, gemütliche, ausladende Sessel und handgeknüpfte Teppiche. In jedem Cottage hängen Werke von den bekanntesten Künstlern Ugandas. Clouds, mit dem großen Ziel das natürliche Habitat der Berggorillas zu schützen, unterstützt die Kommune von Nkuringo auf vielfältige Weise. An diesen Abend werden Sie die Kommune nahe der Lodge besuchen.
Ü/F/M/A - Clouds Mountain Gorilla Lodge

Tag 3 – Gorilla Tracking
Ziemlich früh am Morgen, nach einem kräftigen Frühstück, starten Sie zur Gorilla Wanderung. Nachdem Sie bei der Rangerstation registriert wurden, begeben Sie sich ins Dickicht des Regenwaldes auf die Suche nach den Gorillas. Die Tour kann bis zu 7 Stunden dauern und verlangt eine gewisse Fitness und feste Wanderschuhe.
Wenn Sie in der Nähe der Gorillas angekommen sind, lassen Sie Ihre Taschen zurück. Kein Essen oder Trinken darf zu den Tieren gebracht werden. Nur mit Ihrer Kamera bewaffnet sitzen Sie im Wald unter den Gorillas und hören Ihrem Raunzen untereinander zu. Die Größe eines dominanten Männchen, dem Silberrücken, ist beeindruckend. Es ist ein atemberaubendes Gefühl im dichten Regenwald unter einer Gruppe der letzten Berggorillas zu sitzen. Trauriger Weise gibt es tatsächlich nur noch an die 650 Tiere. Sie haben 1 Stunde Zeit bei den Tieren.

WICHTIGE HINWEISE: Bitte hören Sie immer auf die Instruktionen Ihrer lokalen Ranger. Es ist verboten sich den Gorillas auf weniger als 5 Meter zu nähern, sie zu füttern oder mit Blitz zu fotografieren. Das dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. In Gebieten mit wilden Büffeln werden Sie zu ihrer Sicherheit von bewaffneten Wächtern begleitet. Während der Wanderung können sie jederzeit die Ranger bitten langsamer zu gehen oder eine Rast einzulegen. Sie können ausserdem Träger mieten.
Die Uganda Wildlife Authority verbietet kranken Personen an der Wanderung zu den Gorillas teilzunehmen. Die Gorillas sind sehr empfindlich gegen menschliche Krankheitserreger. Fühlen sie sich krank am Tag der Wanderung, halten Sie sich bitte an diese Regel. 50% der Kosten für die Gorillapermit werden ihnen erstattet, wenn Sie einen Attest vom Arzt am selben Tag vorlegen können.
Wir müssen ausserdem betonen, dass es zwar sehr gute Chancen gibt, Gorillas zu sehen, aber keine 100%ige Garantie dafür gegeben werden kann. (Erfolgsrate sind 99,5 %) Es sind wilde Tiere mit keinen festen Gewohnheiten. Sie zu finden bedarf der Erfahrung und Fähigkeit Ihres Spurenlesers und Ranger, als auch einer Portion Glück. Die Führer haben mitgeholfen die Gorillas anzusiedeln und verfügen über ein enges und intimes Verhältnis zu ihnen. Sie werden Sie zu dem Ort führen, wo sie die Gorillas am Tag zuvor verlassen haben. Bevor sie starten können Sie ihnen eventuell sagen, wie lange die Wanderung dauern wird.

Ü/F/M/A: Clouds Mountain Gorilla Lodge

Tag 4 - Romantische Urwald-Idylle
Heute wird Ihnen ein privates Champagner Frühstück im Zimmer serviert. Gegen 11.00 wird Sie ihr Butler auf einen Spaziergang im nahegelegenen Wald begleiten. Sie werden wunderschöne Landschaften sehen und weitere tolle Fotomotive für Ihre Urlaubserinnerungen und dabei den Geist Afrikas und des Bakiga Volkes spüren.
Auf dem Rückweg haben wir ein privates Picknick für Sie im Wald organisiert. Sollte das Wetter nicht mitspielen wartet ein besonderes Arrangement zur Kaffeezeit in der Lodge auf Sie. Der frühe Nachmittag und Abend steht zur freien Verfügung. Der Abend endet mit einem privaten Dinner bei Kerzenschein in Ihrem Cottage.
Ü/F/M/A - Clouds Mountain Gorilla Lodge

Tag 5 – Flug nach Kidepo
Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Entebbe (10:20 Uhr / 11:25 Uhr) und dann weiter nach Kidepo (12:30 Uhr/ 14:45 Uhr). Sie werden am Airstrip erwartet und mit einer nur 5 minütigen Transferzeit zur Lodge gebracht.
Schließen sie Ihre Augen und denken Sie an Afrika, an eine Landschaft aus zerklüfteten Hügeln, goldenen Grasslandschaften, Ebenen voller Wildtiere und das sanfte afrikanische Licht – das ist Kidepo. Ugandas abgelegenster Park, weit weg von jeglichem Stadtleben.
Der Wildreichtum in Kidepo ist unglaublich. Löwen, Leoparden, Geparden, Elefanten, Giraffen, Zebras (Ugandas einziger Park, in dem man Giraffen und Zebras gemeinsam antrifft), wahrscheinlich Afrikas größte Herden von Büffeln, Kuhantilopen, Wasserböcken, Buschböcken, Warzenschweine … die Liste ist endlos.
Möchten Sie die Savanne entdecken und mit Zebras spazieren gehen? Möchten Sie Zeit im Karamojong Dorf verbringen und die Traditionen der Einwohner kennenlernen? Ihren Sundowner unter einem riesigen Feigenbaum einnehmen oder einer Elefefantenherde beim Schlammbad zuschauen? Besprechen Sie einfach mit Ihren Safari Guide oder dem Lodge Manager wie und was Sie in Kidepo erkunden möchten.
Ü/F/M/A - Apoka Lodge

Tag 6 + 7 – Kidepo Valley Nationalpark

Am besten besprechen Sie am ersten Tag Ihres Aufenthalts mit den Managern der Lodge, wie Sie Ihren Aufenthalt in Kidepo gestalten möchten. Sie werden auch wissen, in welchen Bereichen des Parks zur Zeit Ihres Aufenthalts die Tierbeobachtungsmöglichkeiten gerade am besten und wie die Wetteraussichten sind.

Pirschfahrten und Fußsafaris werden hier noch von der Natur und nicht von einem genauen Zeitplan bestimmt und so erwacht schon nach kurzer Zeit ein gewisser Pioniergeist in uns Zivilisationsmenschen, der sehr wohltuend ist.

Machen Sie eine Wanderung durch ein ausgetrocknetes, Palmen gesäumtes Flussbett, erklettern Sie einen Inselfelsen und genießen Sie die fantastischen Ausblicke. Ihr Guide führt Sie entlang abgelegener Fährten und erklärt Spuren und Zeichen, die die Tiere hinterlassen haben. Dabei passt er sich immer Ihrem Tempo an und beantwortet gerne Ihre Fragen. Sogar Löwen und Leopardenfährten werden verfolgt (der Ranger ist bewaffnet!) und man ist oft in Gesellschaft von Zebras, Wasserböcken, Kuhantilopen, Warzenschweinen, Patas-Affen und RIESIGEN Büffelherden.

Nehmen Sie nach einem erlebnisreichen Tag ein erfrischendes Bad in dem großen Felsen-Swimmingpool und beobachten Sie von Ihrer Sonnenliege aus die Tiere an der nahen Wasserstelle oder lassen Sie sich gleich direkt in Ihrer übergroßen Badewanne nieder um den Sonnenuntergang zu genießen.

Tag 8 - Kidepo nach Bulago Island
Unternehmen Sie am Morgen eine weitere Safari bevor Sie einen Brunch an der Lodge einnehmen. Am Nachmittag verlassen Sie Kidepo und fliegen zurück zum Flughafen von Entebbe (15:00 Uhr/16:30 Uhr). Per Straßentransfer gelangen Sie zurück nach Entebbe, von wo aus Sie per Bootstransfer nach Pineapple Bay weiterfahren.
Schlüpfen Sie aus Ihren Schuhen, wickeln Sie sich in einen weichen Kikoy und lassen Sie die Seele baumeln! Pineapple Bay – hier träumen Sie auf Ihrem Himmelbett und schauen in die Weite des Viktoria Sees. Hier können sie ein Fischerboot chartern und zum Angeln des legendären Nilbarsch aufbrechen.
Ü/F/M/A - Pineapple Bay Resort

Tag 9 - Ngamba Island
Heute unternehmen Sie einen interessanten Ausflug auf die Nachbarinsel Ngamba Island. Ngamba ist ein Refugium für verwaiste und aus der Gefangenschaft befreite Schimpansen - ein Projekt, das auf die Initiative der sehr engagierten Primatenforscherin Jane Goodall zurückgeht.
Ü/F/M/A - Pineapple Bay Resort

Tag 10 - Bulago Island
"Dolce far niente" ist das Motto Ihres letzten Urlaubstages, an dem Sie nochmal ausgiebig entspannen können. Genießen Sie den See und das gute Essen oder fangen Sie Ihren eigenen Fisch für das Abendessen.
Ü/F/M/A - Pineapple Bay Resort

Tag 11 - Heimreise
Rechtzeitiger Transfer nach Entebbe für Ihren Heimflug.


Enthaltene Leistungen

  • Alle Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben (Hotels in Kampala und Entebbe sind auf Basis von Übernachtung und Frühstück)
  • Getränke wie angegeben mit Ausnahme von Champagner und Premium Markengetränken
  • Unterkunft gemäß Reiseplan
  • Wasser und Snacks in den Fahrzeugen während der Überlandfahrten
  • Charter- und Linienflüge sowie eventuell anfallende Steuern gemäß der Aufführung im Reiseplan. Für diese Flüge gilt eine strenge Gepäckbegrenzung auf 15 kg pro Person. Das Gepäck sollte in kleinen und weichen Reisetaschen verstaut werden.
  • Alle Transfers (inkl. der Benzinskosten) sowie Fahrten gemäß des Reiseplans.
  • Aktivitäten gemäß Beschreibung
  • Pirschfahren in einen Allrad-Fahrzeug gemeinsam mit anderen Gästen der Lodge
  • Ranger-Guide Gebühren
  • Park- und Reservatgebühren
  • Alle Steuern, Verwaltungs- und Bankgebühren
  • Gorilla Permits pro Person (gemäß Reiseplan)

WICHTIGER HINWEIS: Das Gorilla-Tracking ist abhängig von der Verfügbarkeit und ist begrenzt auf maximal 8 Personen je Gorilla-Gruppe.

Die Gebühren für die Gorilla Permits sind direkt mit der Buchung fällig. Eine Reservierung der Permits ist nicht möglich. Erst mit dem tatsächlichen Kauf der Permits ist das Tracking gesichert. Im Stornierungsfall ist eine Rückerstattung der Gebühren nicht möglich. Die erworbenen Permits sind Personenbezogen und daher nicht übertragbar.

Für Gäste, die in der Clouds Mountain Gorilla Lodge übernachten, werden vorzugsweise Permits der Nkuringo-Gruppe erworben, die in der Nähe der Lodge lebt. Sollten am Tage des Gorilla-Trackings keine Verfügbarkeiten gegeben sein, werden die Permits für die Rushage Gruppe gesichert. Die Fahrtzeit dorthin beträgt etwa 1 Stunde pro Strecke. Die zusätzlichen Gebühren für die Hin- und Rückfahrt beträgt derzeit 175€ pro Fahrzeug. Das Mindestalter für die Teilnahme am Gorilla-Tracking beträgt 15 Jahre.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge sowie darauf anfallende Steuern und Gebühren
  • Visagebühren (derzeit 50 USD je Person – zahlbar in bar.) Das Visum erhalten sie direkt am Flughafen bei der Einreise.
  • Mahlzeiten, die nicht angegeben sind
  • Premium-Markengetränke während der Reise
  • Dinge des persönlichen Bedarfs: Telefon, Fax, etc.
  • Wäscheservice in Entebbe/Kampala
  • Trinkgelder (Fahrer, Guide, Hotelpersonal)
  • Extras und zusätzliche Aktivitäten, die nicht aufgeführt sind
  • Reise-, Kranken- und Gepäckversicherung
  • Stornogebühren und Zusatzkosten durch Reiseverzögerungen
  • Steuern und zusätzliche Gebühren, die nachträglich erhoben werden und bei Reisebuchung nicht absehbar sind

Preise 2014

Hochsaison
01 JULI - 15 OKTOBER
15 - 31 DEZEMBER

5.780 € pro Person

Nebensaison
(restliche Zeit)

4.960 € pro Person

Im April, Mai und November erhalten Sie einen Nachlass von 200 € pro Person auf den Gorilla Permit!

Preise 2015

Hochsaison
01 JULI - 15 OKTOBER
15 - 31 DEZEMBER

5.995 € pro Person

Nebensaison
(restliche Zeit)

5.115 € pro Person

Ob in 2015 auch ein Nachlass auf den Gorilla Permit in manchen Reisemonaten gewährt wird, steht zur Zeit leider noch nicht fest.

Preise 2011

pro Person im DZ

5.660,00 €

 

Preise für die Hochsaison, Gruppen und EZ-Zuschläge auf Anfrage.