Skip to main content

Simba's Favorit

Auf dieser Safari besuchen Sie alle klassischen Nationalparks, die man auf einer Rundreise durch Nord-Tansania einfach gesehen haben muss.

Die Safaris werden ab 2 Teilnehmern garantiert durchgeführt mit maximal 7 Personen pro Jeep und garantiertem Fensterplatz.

Tag 1 | Arusha - Lake Manyara Nationalpark
Heute werden Sie in Ihrem Hotel in Arusha abgeholt und fahren gemeinsam mit den anderen Teilnehmern der Gruppensafari in den Lake Manyara Nationalpark. Am Nachmittag erleben Sie bereits Ihre erste Pirschfahrt, auf der Sie neben Giraffen, Elefanten und Pavianen auch riesige Schwärme von Flamingos beobachten können. Nach der Rückkehr in die Lodge steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Ü F/M/A: € Tloma Lodge /  €€ Manyara Kilimamoja / €€€ Lake Manyara Serena Lodge

Tag 2 | Lake Manyara - Serengeti Nationalpark
Nach dem Frühstück geht es weiter in die Serengeti. Zur Mittagszeit erreichen Sie die Lodge. Nach dem Mittagessen beginnt Ihre erste Pirschfahrt in der Serengeti. Die Serengeti ist für ihre großen Ebenen und Tierwanderungen berühmt. Genießen Sie diese großartige Landschaft und ihre faszinierende Tierwelt.
Ü F/M/A: € Serengeti Kati Kati Camp / €€ Serengeti Sopa Lodge / €€€  Serengeti Serena Lodge  

Tag 3 | Serengeti Nationalpark
Heute geht es auf eine ganztägige Pirschfahrt. Am Mittag gibt es einen Picknick-Lunch. Zum Abendessen sind Sie wieder in der Lodge.
Ü F/M/A: wie Tag zuvor 

Tag 4 | Serengeti Nationalpark - Ngorongoro Conservation Area
Nach dem Frühstück geht es auf eine weitere Pirschfahrt durch die Serengeti und dann weiter Richtung Ngorongoro Krater.
Ü F/M/A: € Ngorongoro Farm House / €€ Ngorongoro Sopa Lodge  / €€€ Ngorongoro Serena Lodge

Tag 5 | Ngorongoro Kratertour
Heute verbringen Sie den Tag auf einer Pirschfahrt im weltbekannten Ngorongoro Krater und entdecken die faszinierende Tierwelt Afrikas. Nirgends auf dem Kontinent sonst findet sich eine größere Konzentration an Wildtieren. Der Grund des Vulkankraters bietet rund 25.000 Tieren eine Heimat.
Ü F/M/A: wie Tag zuvor

Tag 6 | Ngorongoro - Tarangire Nationalpark
Am Morgen geht die Fahrt in den Tarangire Nationalpark und Sie erleben bereits Ihre erste Pirschfahrt am Nachmittag durch den Park. Tarangire ist berühmt für seine riesigen Herden an Elefanten und die große Anzahl an majestätischen Baobab-Bäumen.
Ü F/M/A: € Burunge Tented Camp / €€  Tarangire Sopa Lodge / €€€ Tarangire River Camp

Tag 7 | Tarangire Nationalpark - Arusha
Am Morgen fahren Sie zurück nach Arusha, wo Sie noch ein gemeinsames Mittagessen haben werden.
F/M/-

Pro Person im Doppelzimmer

€ Tanganyika Wilderness Camps

Januar bis 31. März: 2.130 €
01. April bis 26. Mai: 1.850 €
27. Mai bis 31. Oktober: 2.130 €
01. November bis 10. Dezember: 1.995 €
11. Dezember bis 31. Dezember: 2.130 €

€€ Sopa Lodges

06. Januar bis 29. Februar: 2.565 €
März: 2.375 €
01. April bis 25. Mai: 1.910 €
26. Mai bis 25. Juni: 2.565 €
26. Juni bis 31. Oktober : 2.655 €
01. November bis 15. Dezember: 2.375 €
16. Dezember bis 31. Dezember: 2.655 €

€€€ Serena Lodges

Januar bis Februar: 2.825 €
März: 2.280 €
01. April bis 25. Mai: 2.085 €
26. Mai bis 31. Oktober: 2.910 €
01. November bis 15. Dezember: 2.280 €
16. Dezember bis 31. Dezember: 2.910 €

Einzelzimmerzuschlag  -  auf Anfrage

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Je nach Verfügbarkeit der Unterkünfte kann der Reiseverlauf auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden.

An Ostern, Weihnachten und Neujahr gibt es Zuschläge. Bitte fragen Sie diese an.

Es gibt 3 wöchentliche Abfahrten ab Arusha.

Jeden Sonntag und Mittwoch mit den Lodges der Serena Gruppe.

Jeden Sonntag mit Unterkünften der Tanganyika Wilderness Gruppe.

Jeden Montag mit Sopa Lodges.

Inklusive:

  • Unterkunft, Verpflegung, Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Abholdienst
  • 24 h telefonische Erreichbarkeit
  • Garantierte Fensterplätze für 5 bis 7 Passagiere auf den Pirschfahrten
  • Nutzung eines Allrad-Safari-Jeeps mit öffenbarem Panoramadach für die Safari
  • Funkgerät
  • Erst-Hilfe Ausrüstung, Tierbücher und Kühlboxen während der Pirschfahrten
  • Qualifizierter englischsprachiger Driver/Guide
  • 1,5 l Wasser (Trinkflasche) pro Person und Tag im Fahrzeug
  • Alle Nationalparkgebühren und lokalen Steuern
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationaler Flug
  • Visumgebühren (z.Zt. 50 USD zahlbar bei Einreise am Flughafen)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder für die Guides und Scouts (25 bis 40 USD pro Tag pro Guide sind üblich)
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf