Skip to main content

Zweiter Vorschlag für Wellness-Urlaub in Tansania

8 Tage Lake Manyara, Ngorongoro Krater, Serengeti, Tarangire &
Entspannende Aktivitäten im Hochland rund um die Gibb’s Farm

Tag 1
Anreise zur Gibb’s Farm in Karatu. Mittagessen in der Lodge, danach Spaziergang zu den Elefanten-Höhlen mit Wasserfall. Der majestätische 150m-hohe Wasserfall lockt Besucher an, die leichte Bergauf- und Querfeldein-Wanderungen mögen. Die Elefanten-Höhlen sind ein ganz besonderer Ort, die die Elefanten aus dieser Region kreiert haben, in dem Sie Löcher graben um an die wertvollen Mineralien zu kommen, die sich dort im Boden befinden. Dieser mineralhaltige Boden lockt auch andere Tiere wie Büffel, Antilopen und Paviane an. Die geführte Tour dauert etwa 2 Stunden und bietet viele Panoramablicke. Pünktlich zum Sonnenuntergang sind Sie dann wieder in Ihrem Bungalow und lassen den Tag gemütlich ausklingen. Abendessen und Übernachtung auf der Gibb’s Farm.

Tag 2
Nach dem Frühstück Fahrt zum Lake Manyara Nationalpark. Tour bis zum späten Nachmittag mit Picknick-Lunch und Wildbeobachtungen. Manyara ist berühmt für seine Baumlöwen, um sie zu sehen, braucht man allerdings etwas Glück. Garantiert sind allerdings die atemberaubende Landschaft dieses Parks und eine Vielzahl anderer Wildtiere wie Giraffen, Büffel, Antilopen, Paviane und zahlreiche Vögel (es gibt ca. 400 verschiedene Arten), die sich in den Wäldern, an den Ufern und im See tummeln. Abendessen und Übernachtung auf der Gibb’s Farm.

Tag 3
Nach dem Frühstück individuelle Vogelwanderung mit einem Spezialisten von der Gibb’s Farm. Die Farm hat eine eindrucksvolle Liste mit Vögeln, die dort bereits beobachtet wurden und die ständig erweitert wird (über 220 Arten sind schon enthalten!). Mittagessen auf der Farm. Nachmittags Erholung. Gönnen Sie sich eines der zahlreichen Wellness-Programme, besuchen Sie die örtliche Schule, eine Makonde-Schnitzerei oder relaxen Sie einfach in den herrlichen Gärten beim Afternoon-Tea.

Tag 4
Nach dem Frühstück Ausflug zum Ngorongoro-Krater. Der Ngorongoro Krater ist eine spektakuläre Kulisse für die in ihm lebenden ca. 20.000 Wildtiere. Einmalig sind in diesem Gebiet auch die ca. 40.000 Massai, denen es gestattet ist, mit ihren Schafen, Ziegen und Kühen neben all den Wildtieren in ihrer natürlichen Umgebung zu leben.
Nachmittags Fahrt zur Ndutu Lodge. Hier Abendessen und Übernachtung.

Tag 5
Nach dem Frühstück entdecken Sie die endlosen Ebenen der Serengeti auf einem ganztägigen Ausflug. Sie ist der Schauplatz der jährlichen Migration von mehr als einer Million Gnus, 200.000 Zebras und 300.000 Thomson Gazellen auf ihrem Weg zu neuen Weidegründen. Abendessen und Übernachtung im Serengeti Tented Camp.

Tag 6
Nach dem Frühstück ganztägig Pirschfahrten.
Das Serengeti Ökosystem ist eines der ältesten auf der Welt. Die Grundstruktur hat sich in einer Million Jahren kaum verändert. Die endlose Savanne ist gespickt mit bewaldeten Hügeln, hoch aufragenden Termitenburgen, felsigen Kopjes und Flüssen, die von eleganten Feigenbäumen, Ebenholzbäumen und Akazien gesäumt sind. Abendessen und Übernachtung in der Lobo Wildlife Lodge.

Tag 7
Nach dem Frühstück Aufbruch in Richtung Oldupai Gorge. Hier sehen Sie die ältesten Beweise menschlicher Existenz in Form von Fußabdrücken, die das Vulkangestein ca. 3,6 Mio. Jahren lang konserviert hat.
Abendessen und Übernachtung im Lake Manyara Hotel.

Tag 8
Am diesem letzten Tag der Tour geht es nach dem Frühstück, bewaffnet mit einem Picknick-Lunch zum Tarangire Nationalpark, der für seine große Elefantenherden und Baobab-Bäume berühmt ist. Gänztägig Pirschfahrten und am Nachmittag Rückfahrt nach Moshi oder Arusha. Ende der Safari.

Eingeschlossene Leistungen:
7 Nächte Vollpension Gibbs Farm und Lodges wie beschrieben
Nutzung eines speziell für Safaris ausgerüsteten Allrad-Safari-Jeeps mit Driverguide
Alle Aktivitäten auf der Gibbs Farm wie beschrieben
Alle Park-, Krater-, Ranger- und Kulturtourismusgebühren
Alle Transfers wie beschrieben
Alle Tansanischen Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Trinkgelder
Alkoholische Getränke
Internationale Flüge
Persönlicher Bedarf