Skip to main content

Serengeti Safari Camp

Das ultimative Safari-Erlebnis für Naturliebhaber

Das Serengeti Safari Camp ist ein mobiles Camp, das je nach Jahreszeit in verschiedenen Regionen der Serengeti errichtet wird: Dezember bis April in der Süd-Serengeti (Ndutu), Mai bis November in der Zentral-Serengeti (Moru Kopjes), Juni in der West-Serengeti, Juli bis Oktober in der Nord-Serengeti in der Nähe des Mara-Flusses.

Aufgrund des mobilen Charakters des Camps sind die Zeltunterkünfte zwar etwas einfacher gehalten als bei einer festen Unterkunft, aber Sie werden sicher trotzdem keinen Komfort vermissen. Die begehbaren Zelte sind mit einem Doppelbett und einem separaten Badbereich ausgestattet. Hier findet sich eine Buschdusche, ein Waschbecken und eine Öko-Toilette. Das Besondere an dieser Art der Unterkunft ist die unmittelbare Naturnähe. Für gewöhnlich wird das Camp in einem schattigen Dickicht errichtet.

Das Essen wir in einem großzügig angelegten Speisezelt serviert.  Ein anderes Zelt beherbergt den Barbereich mit Lounge.