Skip to main content

Lemala Kuria Hills

Das Lemala Kuria Hills ist das jüngste der exklusiven Camps und Lodges der Lemala Gruppe.

Das Lemala Kuria Hills ist nach dem in der Nordserengeti beheimateten Volksstamm der Kuria benannt und befindet sich an eben diesem Ort im Norden der Serengeti.

Den Besucher erwartet eine geschmackvolle Einrichtung der Zeltunterkünfte mit ausgesuchten Möbeln im Kolonialstil, eine private Veranda mit eigenem Pool, ein Bad mit Aussicht in die wunderschöne Landschaft der Nordserengeti mit Duschen im Zeltinneren und im Freien sowie einen zuvorkommenden Service, den man von der Lemala Gruppe gewohnt ist.

Zur Ausstattung des Camps gehören des Weiteren ein öffentlicher und ein privater Speisebereich, ein Platz zum Sitzen am Lagerfeuer und eine Bar mit Aussichtsterrasse zum Genießen eines Sundowners am Abend.

Ein wirklich komfortables "Zeltcamp" mitten in der Wildnis, das keine Wünsche offen lässt! Besonders von Juli bis Oktober ist ein Aufenthalt hier sehr zu empfehlen.