Skip to main content

Südafrikanische Odyssee

14 Tage Südafrika Rundreise ab Johannesburg bis Kapstadt

Erkunden Sie die Höhepunkte Südafrikas auf dieser Rundreise inklusive des Krüger Nationalparks und dem kulturellen Erbe von Swasiland und Zululand. Erleben Sie die berühmte Garten-Route und das Weinanbaugebiet am Kap. Die letzten Tage dieser Rundreise durch Südafrika verbringen Sie in der lebendigen Metropole Kapstadt, die als eine der schönsten Städte der Welt gilt.

Tag 1 - Johannesburg

Nach Ankunft am Flughafen in Johannesburg Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages ist unbegleitet und steht zu freien Verfügung. Um 19:00 Uhr Treffen an der Rezeption zur Besprechung der Tour und Kennenlernen der Mitreisenden.

Ü -/-/- Protea Hotel Johannesburg

Tag 2 - Johannesburg - Mpumalanga

Fahrt nach Pretoria mit Orientierungsrundfahrt in der Stadt. Weiterreise in die Provinz Mpumalanga und durch die subtropische Region des Lowvelds nach Hazyview.

Ü F/-/- Perry’s Bridge Hollow Boutique Hotel

Tag 3 - Mpumalanga

Am Vormittag Ausflug entlang der „Panorama Route“ mit ihren spektakulären Ausblicken auf den 26 km langen Blyde River Canyon, die Three Rondavels und Bourke’s Luck Potholes. Von God’s Window hat man bei gutem Wetter eine atemberaubende Aussicht vom Rand des Steilhangs bis hin zum Krüger Nationalpark. Rückkehr zum Hotel und freie Zeit oder Nachtpirschfahrt (optional und auf eigene Kosten)

Ü F/-/- wie tags zuvor

Tag 4 - Mpumalanga

Frühe Abfahrt zur Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug (mit englischsprachigem Wildhüter) durch den Krüger Nationalpark mit Frühstücks-Paket. Halten Sie Ausschau nach den „Big Five“ - Nashorn, Büffel, Löwe, Leopard und Elefant - sowie zahlreichen anderen Wildtieren. Am Nachmittag freie Zeit oder Teilnahme an weiteren Pirschfahrten im offenen Fahrzeug (optional und auf eigenen Kosten)

Ü F/-/- wie tags zuvor

Tag 5 - Mpumalanga - Swasiland

Heute geht die Reise nach Swasiland, einem unabhängigen Königreich innerhalb der Grenzen Südafrikas. Eine interaktive kulturelle Tour stellt die Menschen von Swasiland und ihre Tradition vor. Im wunderschönen Ezulwini-Tal besuchen Sie den Ezulwini Craft market.

Ü F/M/A Royal Swazi Sun

Tag 6 - Swaziland - Zululand

Fahrt durch Swaziland nach Süden und - nach der Wiedereinreise nach Südafrika - weiter zum Hluhluwe-Umfolozi Wildreservat zu einer Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug (optional und auf eigene Kosten) mit englischsprechendem Wilhüter.

Ü F/-/- Anew Hotel Hluhluwe

Tag 7 - Zululand - Durban

Morgens Teilnahme an einer Bootsfahrt auf dem St. Lucia-See (wetterabhängig), danach Weiterfahrt vorbei an traditionellen Zulu Kraals, Eukalyptusplantagen und Zuckerrohrfeldern nach Durban. Am Nachmittag freie Zeit, die Strände des Indischen Ozeans zu genießen.

Ü F/-/- Protea Hotel Umhlanga

Tag 8 - Durban - Knysna

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Durban und Abflug nach Port Elizabeth vor 9:00 Uhr (dieser Flug ist nicht im Reisepreis enthalten und wird separat hinzugebucht). Nach Begrüßung Weiterfahrt nach Knysna mit Besuch des Tsitsikamma Nationalparks und der Storm River Mündung (wetterabhängig).

Ü F/-/A - The Rex Hotel

Tag 9 - Knysna

Am Vormittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt zum wunderschönen Featherbed Naturreservat, anschließend geht es per Traktor weiter auf die Spitze des Westernhead, wo Sie einen Panoramblick auf die Stadt und die Lagune haben werden. Mittagessen im Naturreservat. Am Nachmittag freie Zeit zum Erkunden der charmanten Stadt.

Ü F/M/- wie tags zuvor

Tag 10 - Knysna - Oudtshoorn

Fahrt durch den Outenquia-Pass nach Oudtshoorn, das Zentrum der weltweiten Straußenzucht. Besuch einer Straußenfarm, anschließend ein leichtes Mittagessen. Anschließend Besichtigung der spektakulären Cango Caves Kalksteinhöhlen.

Ü F/M/- Hlangana Lodge

Tag 11 - Oudtshoorn - Kapstadt

Früh morgens Möglichkeit (auf eigene Kosten und abhängig von der Verfügbarkeit) zur Teilnahme an einer Erdmännchen-Safari. Nach dem Frühstück Fahrt durch die „Kleine Karoo“ nach Barrydale zum Besuch einer lokalen Schule (abhängig von den Öffnungszeiten). Weiterreise über Montagu und Worcester nach Kapstadt. (Sollten Gäste die Franschhoek Winelands Option gebucht haben, geht die Tour über Montagu und Franschhoek nach Kapstadt)

Ü F/-/- President Hotel

Tag 12 - Kapstadt

Diesen Tag haben Sie zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Am Abend eine authentische lokale Show mit Abendessen.

Ü F/-/A President Hotel

Tag 13 - Kapstadt

Teilnahme an einem ganztägigen Ausflug der Kap-Halbinsel, die einige der spektakulärsten Küstenlandschaften der Welt bietet.

Ü F/-/- President Hotel

Tag 14 - Rückreise

Die letzte Gelegenheit für Sie, noch einmal auf eigene Faust die Stadt zu erkunden, bevor Sie zum Flughafen für Ihre Rückreise gebracht werden.

Optionaler Reiseverlauf für die Tage 11 und 12

 Tag 11 - Oudtshoorn - Franschhoek

Am frühen Morgen Gelegenheit (auf eigene Kosten und vorbehaltlich der Verfügbarkeit) zur Teilnahme an einer Erdmännchen-Safari. Nach dem Frühstück Weiterreise durch die „Leine Karoo“ nach Barrydale zum Besuch einer lokalen Schule, falls diese geöffnet sein sollte, um mit den Kindern und Lehren zu interagieren. Weiterfahrt nach Franschhoek, einem malersichen Städtchen umgeben von spektakulären Weinbergen. Vor über 300 Jahen haben sich hier die Hugenotten niedergelassen und ihre Wein- und Esskultur mitgebracht.

Ü F/-/- Hotel in Franschhoek

Tag 12 - Franschkoek - Kapstadt

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine geführte Tour durch Franschhoek, bei der Sie Ihr lokaler Guide mit der faszinierenden Geschiche der französischen Hugenotten und des Hugenotten Memorial Museums unterhalten wird. Genießen Sie eine Weinprobe, bevor Sie nach Kapstadt weiterfahren, wo Sie sicher der Haupttour wieder anschließen und den Tag mit einer authentischen lokalen Show mit Abendessen beschließen.

Ü F/-/A President Hotel

Pro Person im Doppelzimmer

Nebensaison:
01. Mai - 31. August 2019

Zimmerkategorie:

Standard: 2.320 €
Medium:   2.395 €
Premium:  2.415 €

Hauptsaison:
01. Januar - 30. April 2019
01. September 2019 - 31. Dezember 2019

Zimmerkategorie:

Standard: 2.545 €
Medium:   2.595 €
Premium:  2.635 €

Aufpreis für optionalen Reiseverlauf an den Tagen 11 & 12:

Preis pro Person im Doppelzimmer: 220 €

Zuschlag für Einzelzimmer auf Anfrage

Hinweis
Bei starken Kursschwankungen zwischen Euro und Südafrikanischem Rand behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Bei unvorhersehbaren, kurzfristigen Erhöhungen von Steuern und Gebühren behalten wir uns ebenfalls eine Preisanpassung vor.

Beginn der Safari immer an den folgenden Sonntagen:

06. Januar 2019: Deutschsprachiger Guide

13. Januar 2019: Englischsprachiger Guide

20. Januar 2019: Englischsprachiger Guide

27. Januar 2019: Englischsprachiger Guide

03. Februar 2019: Deutschsprachiger Guide

10. Februar 2019: Englischsprachiger Guide

17. Februar 2019: Englischsprachiger Guide

24. Februar 2019: Englischsprachiger Guide

03. März 2019: Deutschsprachiger Guide

10. März 2019: Englischsprachiger Guide

17. März 2019: Englischsprachiger Guide

24. März 2019: Englischsprachiger Guide

31. März 2019: Englischsprachiger Guide

07. April 2019: Deutschsprachiger Guide 

14. April 2019: Englischsprachiger Guide

21. April 2019: Englischsprachiger Guide

28. April 2019: Englischsprachiger Guide

05. Mai 2019: Deutschsprachiger Guide

12. Mai 2019: Englischsprachiger Guide

19. Mai 2019: Englischspachiger Guide

26. Mai 2019: Englischsprachiger Guide

02. Juni 2019: Deutschsprachiger Guide

09. Juni 2019: Englischsprachiger Guide

16. Juni 2019: Englischsprachiger Guide

23. Juni 2019: Englischsprachiger Guide

30. Juni 2019: Englischsprachiger Guide

07. Juli 2019: Deutschsprachiger Guide

14. Juli 2019: Englischsprachiger Guide

21. Juli 2019: Englischsprachiger Guide

28. Juli 2019: Englischsprachiger Guide

04. August 2019: Deutschsprachiger Guide

11. August 2019: Englischsprachiger Guide

18. August 2019: Englischsprachiger Guide

25. August 2019: Englischsprachiger Guide

01. September 2019: Deutschsprachiger Guide

08. September 2019: Englischsprachiger Guide

15. September 2019: Englischsprachiger Guide

22. September 2019: Englischsprachiger Guide

29. September 2019: Englischsprachiger Guide

06. Oktober 2019: Deutschsprachiger Guide

13. Oktober 2019: Englischsprachiger Guide

20. Oktober 2019: Englischsprachiger Guide

27. Oktober 2019: Englischsprachiger Guide

03. November 2019: Deutschsprachiger Guide

10. November 2019: Englischsprachiger Guide

17. November 2019: Englischsprachiger Guide

24. November 2019: Englischsprachiger Guide

01. Dezember 2019: Deutschspachiger Guide

08. Dezember 2019: Englischsprachiger Guide

15. Dezember 2019: Englischsprachiger Guide

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterkunft, Verpflegung (13 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen) 
  • Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Alle Nationalparkgebühren und lokalen Steuern
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Internationaler Flug
  • Flug Durban - Port Elizabeth
  • Visumgebühren
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf

Diese Gruppenreise ist für eine Teilnehmerzahl von mindestens 2 Gästen bis maximal 25 Gäste.

 

 

Optionale Tagestouren

Tag 1 - Johannesburg
Nachmitttagstour Soweto

Soweto ist anders als jeder andere Vorort, den Sie je besucht oder gesehen haben. Noch immer bildet die Geschichte des Kampfes, die hier fest eingekapselt ist, die Eckpfeiler der Geschichte Südafrikas.

Tag 4 - Krüger Nationalpark
Nachmittagssafari in einem offenen Geländewagen

Naturliebhaber können hier ein zweite Pirschfahrt in einem offenen Fahrzeug genießen in einem der renomiertesten Wildreservate.

Tag 6 - Hluhluwe-Imfolozi Park
Nachmittagsafari in einem offenen Geländewagen

Erleben Sie auf einer 3-stündigen Pirschfahrt in einem offenen Geländewagen den Hluhluwe-Imfolozi Park. Dies ist Afrikas ältestestes Wildreservat und bekannt für sein Programm zur Erhaltung der Breitmaulnashörner.

Tag 7 - Durban
Stadtbesichtigung am Nachmittag

Erleben und entdecken Sie Durban auf eine Stadtbesichtigung. Die Stadt ist ein kultureller Schmelztiegel mit einer einzigartigen Atmosphäre und einladenden Stränden.

Tag 11 - Oudtshoorn
Erdmännchen-Safari

Erleben Sie eine Erdmännchen-Safari am frühen Morgen. Beobachten Sie die wild lebenden putzigen Erdmännchen, wie sie aus ihrem Schlafbau kommen, sich in der Sonne wärmen und dann iihren täglichen Aktivitäten nachgehen (wetterabhängig und von Verfügbarkeiten)

Preise für die optionalen Aktivitäten auf Anfrage.