Genuss in den Winelands

Zwischen den gepflegten Rebenreihen ragen weiße, kapholländische Häuser wie Geschichtsdenkmäler hervor. Die sanfte Hügellandschaft der Kapregion bringt weltweit prämierte Spitzenweine hervor. In den Weingütern rund um Franschhoek, Stellenbosch, Paarl und Constantia werden die edlen Tropfen wie Wein, Sekt, Brandy und Portwein in den ältesten, schönsten und größten Weingütern Afrikas zur Verkostung angeboten - teilweise mit handgemachter Schokolade oder deftigen Käse- und Schinkenplatten. Eine Weinverkostung lässt sich als entweder als Tagesausflug oder während eines mehrtägigen Aufenthalts realisieren.

Food Markets

In den zahlreichen Food Markets rund um Kapstadt genießen Sie die Küche der ganzen Welt - ob Belgische Waffeln, herzhafte Sandwiches, Argentinisches Grillfleisch, Eieromelettes oder fruchtige Smoothies. Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee und frischen Kräutern lockt viele Einheimische zum Frühstück oder Mittagessen aus der Stadt. Neben kulinarischen Spezialitäten wird allerlei Handgemachtes von Schmuck über Kunst bis Kleidung angeboten, sodass sich das Bummeln über die Märkte auch für diejenigen lohnt, die auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind. Food Markets finden nicht täglich statt, wer frühstücken und bummeln möchte, sollte früh aufstehen.

Kleine Feinschmeckerreise