Skip to main content

Wilder Norden des Kafue & Mobile Camping

Entdecken Sie den zweitgrößten Nationalpark Afrikas auf einer abwechslungsreichen 9tägigen Safari. Zwischen Juli und Ende Oktober haben Sie die einzigartige Möglichkeit, auch die schwer zugänglichen Busanga Plains zu besuchen, in denen es zu dieser Jahreszeit vor Tieren nur so wimmelt! Hinweis: Diese Safari ist ein echter Geheimtipp abseits der Touristenströme und hat wenig Besucherkapazität. 

Tag 1 | Ankunft Lusaka - Nördlicher Kafue Nationalpark

Nach Ankunft am Flughafen in Lusaka werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen und zum Kafue Nationalpark gefahren. Die Fahrt dauert ca. 5-6 Stunden. Falls Ihr Flug erst nachmittags landet, empfiehlt sich eine Übernachtung in Lusaka einzulegen, z.B. im sehr schönen Latitude Hotel.

Nach Ankunft am Kafue Fluss überqueren Sie diesen, um zu Ihrem Camp zu gelangen. Dort entspannen Sie bei einem Sundowner und einem leckeren Abendessen.

Ü -/-/A: Musekese Camp

Tag 2 - 4 | Nördlicher Kafue Nationalpark

Das Musekese Camp befindet sich in einer spektakulären Gegend, welche "Eden" genannt wird, eingebettet in einen großen Bestand von riesigen Bäumen mit Blick auf einen riesigen Dambo, der ein Magnet für die Tierwelt ist. Das Camp selbst besteht aus vier gut ausgestatteten, traditionell strohgedeckten Chalets, alle mit komfortablen Betten, weicher Bettwäsche und lokalem Mobiliar ausgestattet. Das Camp hat einen besonderen Charme: Klassisches Buschcamp mit modern-lässiger Barfuß-Atmosphäre. Zu den Safari-Spezialitäten des Camps zählen Vogelkunde-Wanderungen, klassische Pirschfahrten, Fußsafaris und Bootsafaris. Besonderer Wert wird auch gute Küche gelegt, der Service ist flexibel und die Safari-Erlebnisse mit den hervorragenden Guides sind erlebnisreich.

Ü F/M/A: Musekese Camp

Tag 5 | Busanga Plains - Mobile Camping

Nach dem Frühstück geht es in die Busanga Plains, einer malerischen und unberührten Wildnis im Norden des Kafue Nationalparks. Das Ntemwa Busanga Camp ist ein kleines saisonales Zeltamp am südlichen Rand der berühmten Busanga Plains. Mit seinen nur sechs Zelten bietet das Camp seinen Besuchern ein typisch rustikales und authentisches Safarierlebnis in einem Gebiet, das für den Tourismus bis heute völlig unerschlossen ist. Ein idealer Ort für Entdecker. 

Ü F/M/A: Ntemwa Busanga Camp 

Tag 6 - 8 | Busanga Plains - Mobile Camping

Der öffentliche Gästebereich des Camps verfügt über eine Veranda. Genießen Sie den Blick über die Busanga Plains am frühen Morgen mit einer Tasse Kaffee und sehen Sie den Zebras und Büffeln beim Grasen zu. Anschließend warten Safarierlebnisse in den Busanga Plains in Begleitung hervorragender Guides abseits der Massen auf Sie. Klassische Pirschfahrten in offenen Fahrzeugen sind die erste Wahl, damit die unterschiedlichen Gebiete von Busanga besucht werden können. Pirschfahrten werden am Vor- und Nachmittag durchgeführt und dauern sogar bis in die Dunkelheit am Abend.  

Ü F/M/A: Ntemwa Busanga Camp 

Tag 9 | Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Lusaka (7 - 8 Stunden Fahrtzeit), von wo aus Sie Ihre Heimreise oder ein Anschlussprogramm antreten. 
F /-/- 

Privatsafari-Reisepreis pro Person im Doppelzimmer 

Reisezeitraum 01. Juli 2019 - 31. Oktober 2019

4.145 € 

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Inklusive:

  • Alle Transfers zwischen den Camps
  • 2 Safariaktivitäten pro Tag 
  • Vollpension und Getränke
  • Alle Nationalparkgebühren und lokalen Steuern
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Visumgebühren (z.Zt. 50 USD pro Person bei Einreise)
  • Flughafentransfers
  • Internationale Flüge
  • Gegenstände des persönlichen Gebrauchs
  • Getränke und weitere Mahlzeiten
  • Wäscheservice
  • Trinkgelder für die Guides und Scouts