Skip to main content

Sambias Best - Viktoriafälle und Busch

Diese außergewöhnliche Safari bringt Sie an die schönsten Orte Sambias – Genießen Sie den Anblick der majestätischen Viktoriafälle und erkunden Sie anschließend die unberührte Wildnis des South Luangwa Nationalparks zu Fuß und mit dem Safari-Jeep. Abgerundet wird diese aktive und abwechslungsreiche Safari mit einem Aufenthalt in preisgekrönten Safaricamps und in Begleitung ausgezeichneter Guides. Erleben Sie Sambia, den unentdeckten Juwel Afrikas.

Tag 1 | Ankunft Livingstone
Nach Ihrer Ankunft in Livingstone  werden Sie zu Ihrer Lodge am Sambesi River gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Erholung von der Anreise zur Verfügung.
Ü /-/A: Waterberry Lodge

Tag 2 | Livingstone
Nach dem Frühstück können Sie einen Ausflug zu den berühmten Viktoriafällen machen, den Sambesi River mit dem Boot erkunden, einen Angelausflug machen, die nahegelegenen Dörfer besuchen, Livingstone besichtigen oder eine Vogelwanderung machen. Pro Tag ist eine der genannten Aktivitäten im Reisepreis enthalten. Zum Entspannen steht Ihnen in der Lodge außerdem ein Pool und eine Bar zur Verfügung.
Ü F/M/A: wie Tag zuvor

Tag 3 | Livingstone – South Luangwa
Heute geht es mit dem Flugzeug von Livingstone nach Mfuwe und weiter in den South Luangwa Nationalpark, wo Sie die nächsten Tage mit fantastischen Tierbeobachtungen verbringen. Die meanderförmige Stromlinie des Luangwa River ist mit Flusspferden und Krokodilen gespickt und dient vielen anderen wilden Tieren und Vögeln als wichtige Lebensader. Mit seinen über 60 verschiedenen Arten an Säugetieren und über 400 Arten an Vögeln genießt der South Luangwa Nationalpark einen exzellenten Ruf unter Afrikakennern. 
Ü F/M/A: Luwi Bush Camp oder Nsolo Bush Camp oder Kakuli Bush Camp 

Tag 4 - 6 | South Lungwa
Ihren zweiten Tag in South Luangwa beginnen Sie mit einer Pirschfahrt im frühen Morgenlicht. In den Buschcamps erwartet Sie anschließend ein reichhaltiger Mittagsbrunch mit frischen Salaten und herzhaften Köstlichkeiten. Die darauf folgende Mittagspause können Sie dazu nutzen sich auszuruhen, zu beobachten, welche Tiere sich um das Camp aufhalten oder einen Abstecher zum nah gelegenen ‘hippo hide’ machen, um die Flusspferde aus sicherer Entfernung zu beobachten! Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fußsafari. Auch den nachfolgenden Tag werden Sie viel zu Fuß unterwegs sein, um beispielsweise die Gegend um das trockene weiße Sandbett des Luwi River zu erkunden.
Ü F/M/A: wie Tag zuvor

Tag 7 | Heimreise
Heute treten Sie Ihre Heimreise an und es geht zunächt mit dem Kleinflugzeug von Mfuwe nach Lusaka. Von dort treten Sie Ihren Rückflug an. 

Pro Person im Doppelzimmer

2x Waterberry Lodge,
4x Kakuli, Luwi, Nsolo

3.085 €

Nationalparkgebühren pro Person

310 € 

Flüge pro Person

Livingstone - Mfuwe
Mfuwe - Lusaka

735 €

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Diese Safari ist von Juni bis Oktober verfügbar.

Inklusive:

  • Alle Flughafentransfers
  • Alle Transfers zwischen den Camps
  • Vollpension und sämtliche Getränke (inkl. lokaler Spirituosen und Hauswein)
  • Safariaktivitäten per Jeep, zu Fuß und mit dem Boot (saisonbedingt)
  • 2 Aktivitäten pro Tag in der Waterberry Lodge 
  • Wäscheservice
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Visumgebühren (z.Zt. 50 USD pro Person bei Einreise)
  • Gegenstände des persönlichen Gebrauchs
  • Trinkgelder für die Guides und Scouts
  • Internationale Flüge ab/bis Lusaka
  • Flüge Livingstone - Mfuwe und Mfuwe - Lusaka
  • Nationalparkgebühren