Skip to main content

Ins wilde Kafue

Der Kafue Nationalpark ist ein noch ungeschliffenes Juwel. Entdecken Sie den zweitgrößten Nationalpark Afrikas auf einer abwechslungsreichen 7tägigen Safari, die sich auch sehr gut als Einstieg für eine Kombination mit den besser bekannten Parks wie South Luangwa, Lower Zambezi und Victoria Falls eignet.

Ihr Aufenthalt im Musekese Camp und im Kaingu Camp führt in zwei landschaftlich sehr reizvolle aber sehr unterschiedliche Gegenden des Kafue Nationalparks mit unterschiedlichen Schwerpunkten bei den Aktivitäten.

Tag 1 | Ankunft Lusaka - Kafue Nationalpark

Nach Ankunft am Flughafen in Lusaka werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen und zum Kafue Nationalpark gefahren. Die Fahrt dauert ca. 5-6 Stunden. Falls Ihr Flug erst nachmittags landet, empfiehlt sich eine Übernachtung in Lusaka einzulegen, z.B. im sehr schönen Latitude Hotel.

Nach Ankunft am Kafue Fluss überqueren Sie diesen um zu Ihrem Camp zu gelangen. Dort entspannen Sie bei einem Sundowner und einem leckeren Abendessen.

Ü -/-/A: Musekese Camp

 

Tag 2 - 3 | Nördlicher Kafue Nationalpark

Mit Hilfe Ihres Guide planen Sie Ihre Safari-Aktivitäten. Im Musekese Camp liegt der Akzent eher auf Wanderungen und Boot-Safaris, Pirschfahrten sind aber ebenfalls möglich. Besonderer Wert wird im Camp auch auf eine gute Küche mit frischen Zutaten gelegt.

Ü F/M/A: wie am Tag zuvor

(c) KaingU Safaris
(c) KaingU Safaris

Tag 4 | Zentraler Kafue Nationalpark

Nach dem Frühstück geht es auf einer längeren Pirschfahrt (ca. 4 Stunden) Richtung Süden ins Zentrum des Kafue Nationalpark zum KaingU Camp. Die letzten 10 Minuten zu Camp fahren Sie mit dem Schnellboot zu dem wunderschön versteckt gelegen Refugium durch eine märchenhafte Wasserlandschaft. Sie kommen pünktlich zum Mittagessen und nach einer Siesta erleben Sie am Nachmittag eine wunderbare Bootstour mit Sundowner.

Ü F/M/A: KaingU Camp

Tag 5 - 6 | Zentraler Kafue Nationalpark

Das KaingU Camp bietet eine große Zahl an interessanten Aktivitäten an. Machen Sie einen Plan mit Ihrem Guide und wählen Sie zwischen Pirschfahrten, Bootstouren, Kanufahrten, Natur- und Felsenwanderungen, Angeltouren oder einem Besuch der Schule in der benachbarten Gemeinde. Legen Sie ruhig auch mal einen halben Tag Pause ein und entspannen bei einem guten Buch auf der Terrasse. Mit etwas Glück können Sie auch von dort aus wunderbare Tier- und Vogelbeobachtungen machen.

Ü F/M/A: wie am Tag zuvor

Tag 7 | Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Lusaka (4 - 5 Stunden Fahrtzeit), von wo aus Sie Ihre Heimreise oder ein Anschlussprogramm antreten.
F /-/-

Hinweis: Fragen Sie auch nach unseren Add-on-Paketen für die Busanga Plains (Mukambi Plains Camp) im Norden oder die Nanzhila Plains im Süden des Kafue Nationalparks (Konkamoya und Nanzhila Plains Camp).

Pro Person im Doppelzimmer ab / bis Lusaka

2.820,00 € (vom 1. Mai - 30. Juni 2017)

3.370,00 € (vom 1. Juli - 31. Oktober 2017)

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Inklusive:

  • Unterkunft mit Vollpension, Wäscheservice und Aktivitäten
  • Nationalparkgebühren und lokale Steuern
  • Getränke (außer teuer Weine und Spirituosen) in allen Unterkünften
  • Airport und Inter-Camp Transfers
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationale Flüge
  • Visumgebühren (z.Zt. 50 USD pro Person bei Einreise)
  • Trinkgelder
  • Souvenirs