Gruppensafaris in Sambia

Gruppensafaris sind in Sambia eine eher untypische Reisevariante. Dennoch wird Sambia als Reiseland auch für Alleinreisende oder Pärchen, die sich einer Gruppe anschließen möchten immer beliebter.

Die Safariaktivitäten spielen sich hauptsächlich innerhalb der Nationalparks, vor allem in South Luangwa, in Lower Zambezi und an den Viktoriafällen ab. Sambia zieht vor allem Individualreisende und Afrika erfahrene Wiederkehrer an, die sich vor allem eine Fuß- oder Wandersafari innerhalb der Nationalparkgrenzen wünschen, was in anderen afrikanischen Ländern nicht ohne weiteres möglich ist. Unsere internationalen Gruppensafaris beinhalten auch einen Abstecher ins Nachbarland Malawi - der Lake Malawi verfügt über wunderschöne Uferabschnitte und glasklares Wasser.  

Wildes Sambia
13 Tage ab/bis Lilongwe