Skip to main content

Baines River Camp

Das Baines River Camp liegt in einer der letzten echten und ursprünglich belassenen wilden Gegenden ganz Afrikas.

Das Camp ist ein exzellenter Ausgangspunkt für Tierbeobachtungen in einer privaten und exklusiven Atmosphäre. Ob klassisch mit einem Allrad-Safari-Jeep oder etwas außergewöhnlicher mit dem Boot auf dem Sambesi, die großen Säugetiere und exotischen Vögel bieten hervorragende Motive für Tieraufnahmen mit der Kamera. Genießen Sie den Blick auf die trinkenden Herden an Elefanten und Wildhunde am Ufer des Flusses und lassen Sie die Stimmung auf sich wirken.

Neben Pirschfahrten und Bootsausflügen werden auch Angelausflüge vom Camp angeboten. Die erfahrenen Guides begleiten Sie beim Aufspüren des einheimischen afrikanischen Tigerfisches, den Sie fischen können (catch and release).

Das Camp besteht aus 8 Suiten mit entweder einem King-Size Bett oder zwei Einzelbetten. Jedes der Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet. Es gibt ein Badezimmer mit Dusche, ein Ankleidebereich und eine Outdoordusche im Freien. Von der Veranda haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Sambesi. 

In den Suiten finden Sie außerdem: Deckenventilator, Minibar, Tee/Kaffee-Ausrüstung, Safe, Haartrockner, Insektenspray für das Zimmer.