Skip to main content

Abenteuersafari in Botswana und Traumstrände in Mosambik

Auf dieser 12 tägigen Reise erleben Sie eine Kombination aus Safari in Botswana und Badeurlaub anden traumhaften Stränden von Mosambik. Sie sehen Elefanten, Zebras und viele andere Tiere in freier Wildbahn. Anschließend verbringen Sie entspannte Tage in einer wunderschönen Bucht im Süden von Mosambik. 

Tag 1 + 2 | Botswana Kalahari

Willkommen in Botswana. Am Flughafen von Maun werden Sie empfangen und fahren zum Tuskers Bush Camp durch eine malerische Landschaft. Ihr Camp liegt ideal zwischen dem Nxai Pan National Park und dem Moremi Waldgebiet im Norden der Kalahari. Dieser Teil eignet sich bestens für Pirschfahrten und Fußsafaris. Ein erfahrener Guide wird Ihnen die Schönheit des afrikanischen Buschs zeigen. Das Camp steht nur aus 6 Zelten und vermittelt authentisches Safari-Erlebnis.

Ü/F/M/A: Tuskers Bushcamp

Tag 3 + 4 | Okavango Delta

Am frühen Morgen verlassen Sie das Tusker Busch Camp und fahren zum Xobega Island Camp, der Weg dorthin ist bereits eine Pirschfahrt durch das Moremi Wildgebiet.

Xobega Island Camp, Ihre Unterkunft für die nächsten 2 Tage ist ein kleines Paradies für Natur Liebhaber und Vogelkundler. Es liegt auf einer kleinen Insel im Okavango Delta. Um so wenig wie möglich in die Natur einzugreifen, benutzt die Lodge Solarenergie und Buschdusche. Hier können Sie zahlreiche Vögel entdecken, natürlich auch Flusspferde und Elefanten.

Ü/F/M/A: Xobega Island Camp  

Tag 5 + 6 | Chobe Nationalpark 

Heute geht die Reise weiter zum Savuti Buschcamp. Zunächst genießen Sie ein 45 Minuten Bootsfahrt von Xobega nach Mboma, dort wartet ein Wagen, der Sie zum Xakanaxa Startpiste bringt. Das Savuti Camp liegt mitten im Herzen des berühmten Chobe Nationalpark. Hier erleben Sie beste Bedingungen für die Beobachtung der Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung, vergleichbar mit der Migration in Ostafrika. Besonders Elefanten und Zebras werden hier gesichtet. 

Ü/F/M/A: Camp Savuti

Tag 7 | Maputo

Nach einem kleinen Frühstück starten Sie vom Savuti Startbahn und fliegen über Maun nach Johannesburg und weiter nach Maputo. Hier werden Sie empfangen und fahren zu Ihrer heutigen Unterkunft, dem großartigen Polana Serena, welches als eines der besten Hotels von Afrika bekannt ist. Gediegene Eleganz vermischt sich mit den Indisch-portugiesischen Einflüssen, die Mosambik geprägt haben.

Ü/F: Serena Polana Hotel 

Tag 8 - 12 | Anvil Bay

Ihr Guide holte Sie am Morgen vom Hotel ab. Sie fahren direkt zum Maputo Special Elephant Reserve. Hier am pudrigen Strand befindet sich die Avil Bay Lodge, der perfekte Platz um nach einer aufregenden Safari zu entspannen und sich zu erholen. Genießen Sie hier herrliche Sonnenaufgänge, lange Abende mit Lagerfeuer, kilometerlange einsame Strände und die fantastische Unterwasserwelt des indischen Ozeans.

Ü/F/M/A: Anvil Bay  

Tag 12 | Rückreise

Nach dem Frühstück fahren Sie rechtzeitig zurück zum Flughafen von Maputo, um Ihre Rückreise anzutreten. 

ab € 4.965,00 pro Person im Doppelzimmer

Je nach Saisonzeit sind Zuschläge in den einzeln Unterkünften möglich

Inklusive

  • Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Inlandsflug Botswana
  • Reisepreissicherungsschein

Exklusive

  • Internationale Flüge
  • Flüge Maun - Johannesburg - Maputo 
  • Visumgebühren
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • Nationalparkgebühren 
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf