Skip to main content

Romantiksafari Sambia & Malawi

Diese Safari verspricht nicht nur afrikanische Buschromantik in den malerisch gelegenen und sehr persönlich geführten Buschcamps im sambischen South Luangwa Nationalpark, sondern auch Entspannung pur in einem der schönsten Resorts Afrikas auf Likoma Island, einer verwunschenen Insel mitten im türkisblauen Wasser des Lake Malawi.

Tag 1 | South Luangwa Nationalpark - Sambia

Nach Ihrer Ankunft in Lusaka werden Sie von einem Vertreter unseres Partnerunternehmens in Sambia begrüßt und bei den Einreiseformalitäten unterstützt. Anschließend fliegen Sie weiter nach Mfuwe vor den Toren des South Luangewa Nationalparks, wo Sie empfangen und zu Ihrer Lodge gefahren werden. Die Kafunta River Lodge ist eine eigentümergeführte Gastunterkunft im Luangwa Tal. Besonderer Wert wird auch auf die kleinen Details und das Wohlbefinden der Gäste gelegt. Die Luangwa Region ist ideal für Safaris und kann in einem offenen Jeep erkundet werden. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit werden Sie auf Großkatzen wie Löwen und Leoparden treffen. 

Ü -/-/A:  Kafunta River Lodge 

Tag 2  - 3 | South Luangwa Nationalpark - Sambia  

Am Vormittag fahren Sie ins Three Rivers Camp, wo Sie zwei Nächte verbringen. Das Three Rivers Camp liegt etwa 2 Fahrstunden südlich der Kafunta River Lodge - Ein herrliches, uriges Zeltcamp, das am Zusammenfluss von Luangwa, Kapamba und Lusangazi liegt und gemütliche Betten unter dem Sternenhimmel bietet. Die stilvollen Zelte stehen unter Schatten spendenden Leberwurstbäumen und blicken entweder auf den Luangwa-Fluss oder die wildreiche Lagune. Neben klassischen Pirschfahrten bei Tag und Dunkelheit in offenen Geländefahrzeugen bietet das Camp auch Aktivitäten wie Fußsafaris an. 

Sie können Elefanten, Giraffen und Wasserböcken begegnen, vielleicht auch der relativ seltenen Pferdeantilope und haben die Chance, Löwen, Leoparden oder Afrikanische Wildhunde zu entdecken. Das Besondere jeder Gästeunterkunft ist die erhöhte Plattform, sicher mit dem Zelt verbunden und tags sowie nachts bequem zu erreichen. Hier stehen gemütliche Betten, so dass Sie tagsüber atemberaubende Aussichten genießen und nachts unter dem Sternenhimmel schlafen können – im Blick und im Ohr nur den Sie umgebenden afrikanischen Busch.

Ü F/M/A: Three Rivers Camp 

Tag 4  - 5 | South Luangwa Nationalpark - Sambia  

Heute fahren Sie zurück in die Kafunta River Lodge, wo Sie zwei Nächte verbringen. Das Luangwa Valley, Ausläufer des Great Rift Valley, ist eine der letzten verbliebenen, unberührten Wildnisregionen und vielleicht eines der besten Wildtierschutzgebiete Afrikas. Die Kafunta River Lodge hat eine eigene Pontonbrücke, 5 Minuten von der Lodge entfernt. Nach einer spannenden Flussüberquerung können Sie dann entlegenere Gegenden des South Luangwa-Nationalparks besuchen und dort besonders gute Wildbeobachtungen machen. Von der Lodge bis zum Park-Haupteingang machen Sie nur eine kurze Pirschfahrt – und schon können Sie den tierreichen Mfuwe-Sektor erreichen. Die frühen Morgenstunden sind ideal für eine Safari, die auch zu Fuß stattfinden kann. Bei den Pirschfahrten am Nachmittag machen Sie mitten im Busch Halt und können bei einem Sundowner wunderbare afrikanische Sonnenuntergänge erleben. Danach geht die Fahrt im Dunkeln weiter, um auch nachtaktive Tiere aufzuspüren.

Ü F/M/A:  Kafunta River Lodge  

Tag 6 - 10 | Likoma Island - Lake Malawi

Nach einem letzten Frühstück im Busch wird es Zeit in Richtung Malawi aufzubrechen. Auf dem Weg zum Flughafen von Mfuwe wird noch einmal genügend Zeit (2 bis 3 Stunden) für Tierbeobachtungen durch den Nationalpark im Rahmen einer Pirschfahrt eingeplant.

Der Direktflug von Mfuwe nach Lilongwe dauert etwa 1 Stunde. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten in Lilongwe fliegen Sie (Flugdauer etwa 1 Stunde) weiter nach Likoma Island, auf eine der schönsten Inseln im Malawisee. Das Kaya Mawa verfügt über ein einzigartiges Ambiente. Es scheint, als wäre die Zeit hier stehen geblieben.

Genießen Sie die Tage der Entspannung in diesem natürlichen Paradies umgeben von kristallklarem türkisblauen Wasser, das zum Schnorcheln und Schwimmen nach Herzenslust einlädt. Neben vielen exotischen Vogelarten lassen sich auf Likoma Island auch fantastische Sonnenuntergänge beobachten.

Ü F/M/A: Kaya Mawa

Tag 11 | Heimreise

Nach dem Frühstück fliegen Sie zurück nach Lilongwe, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten.

F/-/-

Pro Person im Doppelzimmer bei 2 Reiseteilnehmern

Juli - Oktober: 

5.165,00 € 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Inklusive:

  • Unterkunft, Verpflegung, Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Inlandsflüge in Sambia und Malawi
  • Nutzung eines offenen Allrad-Safari-Jeeps
  • Qualifizierter englischsprachiger Driver/Guide
  • 2 Safariaktivitäten pro Tag (Pirschfahrten, Fußsafaris) in Sambia
  • Nicht-motorisierte Wassersportaktivitäten auf Likoma Island
  • Alle Getränke und lokale Spirituosen in den Buschcamps
  • Wäscheservice
  • Alle Nationalparkgebühren und lokale Steuern
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationaler Flug
  • Visumgebühren
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
  • Motorisierte Wassersportaktivitäten
  • Trinkgelder für die Guides und Scouts (25 bis 40 USD pro Tag pro Guide sind üblich)
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf