Skip to main content

Conservation-Safari in Nairobi & in der Massai Mara

Dieses Safari Special führt Sie genau zur richtigen Zeit an den richtigen Ort - zwischen Juli und Oktober in die Tierschutzgebiete in der Massai Mara, wo Sie die "Big Five" sehen können und wie sich tausende Gnus und Zebras unter wilde Raubkatzen mischen. Sie übernachten im Porini Bush Camp, das in der Ol Kinyei Conservancy liegt. Fantastische Tierbeobachtungen abseits der Massen mit hervorragend ausgebildeten Guides in Ol Kinyei, Naboisho und im Herzen der Massai Mara erwarten Sie. Ein besonderes Highlight ist der Aufenthalt im Nairobi Tented Camp zu Beginn der Reise. Das Camp liegt im Nairobi Nationalpark, dem einzigen Nationalpark in Afrika, der in einer Großstadt liegt und wo Sie ebenfalls viele wilde Tiere sehen können. Wenn Sie möchten, adoptieren Sie einen kleinen Elefanten!

Tag 1 | Ankunft in Nairobi - Nairobi Nationalpark

Bei Ihrer Ankunft am Jomo Kenyatta Flughafen in Nairobi werden Sie bereits erwartet. Nach der Begrüßung und nachdem Ihr Gepäck im Fahrzeug verstaut wurde, werden Sie in den Nairobi Nationalpark gefahren. Der Nairobi Nationalpark ist einzigartig, denn er ist die einzige geschützte Fläche auf der Welt, die mit einer relativ großen Anzahl an wildlebenden Tieren und Vögeln in direkter Nähe zu einer Hauptstadt liegt. So ist es nicht verwunderlich, dass der Park eine der Hauptattraktionen für die Besucher Nairobis darstellt. Aber auch den Ortsansässigen leistet der Park seinen Dienst. Er bietet vielfältige Umgebungen mit charakteristischer Flora und Fauna, hauptsächlich offenes Grasland mit vereinzelten Akaziensträuchern. Am Nachmittag unternehmen Sie eine spannende Pirschfahrt im Nairobi Nationalpark mit Blick auf die Skyline von Kenias Hauptstadt.

Ü -/M/A: Nairobi Tented Camp

Tag 2 | Nairobi Nationalpark - Ausflug ins Elefantenwaisenhaus 

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Daphne Sheldrick's Elefantenwaisenhaus in Nairobi. Hier können Sie sehen, wie die kleinen Dickhäuter liebevoll großgezogen werden und wenn Sie möchten, sogar selbst einen kleinen Elefanten adoptieren. Sie erfahren alles über den Schutz der Elefanten in Kenia und die Auswilderung der durch Wilderei verwaisten Tiere in ihren natürlichen Lebensraum in den Nationalparks. Zum Mittagessen kehren Sie in Ihr Camp zurück und am Nachmittag geht es dann wieder auf Pirschfahrt im Nairobi Nationalpark. 

Ü F/M/A: Nairobi Tented Camp

Tag 3 | Flug in die Massai Mara - Ol Kinyei Conservancy

Am Morgen fliegen Sie von Nairobi in die Ol Kinyei Conservancy am Rande des Massai Mara Wildschutzgebiets. Sie erreichen das Porini Bush Camp um die Mittagszeit und nach dem Lunch unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt in Ol Kinyei, die mit einem Sundowner an einem schönen Aussichtsort mit Blick in den Sonnenuntergang endet.  

Ü F/M/A: Porini Bush Camp

Tag 4 | Pirschfahrt im Massai Mara Wildschutzgebiet

Nach einem Frühstück am frühen Morgen unternehmen Sie eine ausgedehnte Pirschfahrt im Herzen des Massai Mara Wildschutzgebiets auf der Suche nach den "Big 5".   

Ü F/M/A: Porini Bush Camp

Tag 5 | Pirschfahrt in der Naboisho und Ol Kinyei Conservancy

Fahrt ins benachbarte Naboisho Schutzgebiet. In der 50000 Hektar großen Naboisho Conservancy lebt die größte Population an Giraffen im Greater Mara Ökosystem. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt in Ol Kinyei. Auf dem Weg zurück ins Camp stoppen Sie an einem lauschigen Plätzchen im Busch und genießen einen Sundowner. Anschließend machen Sie eine weitere Pirschfahrt, die bis in die Dunkelheit dauert. Mit etwas Glück können Sie im sanften Scheinwerferlicht nachtaktive Tiere bei ihrem nächtlichen Streifzug durch den Busch beobachten.

Ü F/M/A: Porini Bush Camp

Tag 6 | Flug nach Nairobi 

Nach dem Frühstück fliegen Sie vom Airstrip in der Naboisho Conservancy zurück nach Nairobi. Optional können Sie auch weiter nach Ukunda an der Küste Kenias fliegen und ein paar Tage Entspannung nach der Safari in Diani Beach genießen. 

F/-/-

Privatsafari-Reisepreis pro Person im Doppelzimmer

15. Juli 2019 bis 30. September 2019 

2.150 €

Einzelzimmerzuschlag

405 €

Verlängerungsnacht im Porini Bush Camp 

370 €

01. Oktober 2019 bis 15. Oktober 2019 

2.000 €

Einzelzimmerzuschlag

380 €

Verlängerungsnacht im Porini Bush Camp

335 €

Spezialpreise für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren auf Anfrage.

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. 

Inklusive:

  • Unterkunft, Programm und Mahlzeiten wie im Programm beschrieben
  • Safari in offenen Allrad-Safarijeeps in den Conservancies (andere Gäste im Fahrzeug möglich)
  • Pirschfahrt innerhalb des Massai Mara Wildreservats inklusive aller Gebühren
  • Besuch des Daphne Sheldrick's Elefantenwaisenhauses in Nairobi
  • Qualifizierter englischsprechender Guide / Fahrer während der Safari
  • Getränke im Porini Bush Camp (außer Premiumgetränke)
  • Inlandsflüge ab/bis Nairobi
  • Alle Steuern und Nationalparkgebühren
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationale Flüge
  • Inlandsflüge
  • Reise- und Krankenversicherung
  • Visumgebühren 
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Gegenstände des persönlichen Gebrauchs
  • Auf den Inlandsflügen darf das Reisegepäck 15kg pro Person nicht überschreiten, wir empfehlen kleine Softtaschen ohne Rollen.
  • Die Verfügbarkeit der Inlandsflüge wird bei Buchungsanfrage geprüft.
  • Alle Reisende, die Plastiktüten bei sich führen (auch aus Duty-free Einkäufen oder im Handgepäck), müssen diese bei der Einreise nach Kenia am Flughafen zurück lassen. Wir empfehlen, zu keinem Zeitpunkt während Ihrer Kenia-Reise Plastiktüten mit sich zu führen, denn es gibt hohe Strafen, wenn Behörden Plastiktüten im Reisegepäck finden (z.B. am Flughafen, an Nationalpark-Gates).