Skip to main content

Rendezvous in Mombasa

 

Tag 1 – Mombasa – Tsavo East

Nach dem Frühstück, werden Sie in Ihrem Hotel an der Nord/Süd – Küste abgeholt. Sie fahren nördlich über die Hauptautobahn in Richtung Nairobi und folgen der Eisenbahnroute, die im späten 19ten Jahrhundert von den Briten erbaut wurde. Die Straße führt entlang der Lagerhallen und Werkstätten am Stadtrand von Mombasa, bis Sie Tsavo und die Taita Hills am Horizont sehen können. Sie erreichen den 12.000km² großen Nationalpark Tsavo East am Buchuma Gate. Hier wird der Fahrer das Dach des Safari-Busses öffnen, damit Sie aufstehen und frei fotografieren können. Der Tsavo Nationalpark ist der größte Park Kenias und ist durch die Autostraße in die Bereiche Ost und West Tsavo aufgeteilt. Sie erreichen Ihre Unterkunft pünktlich zum Mittagessen und können sich danach etwas ausruhen. Anschließend erleben Sie nachmittags die erste Pirschfahrt im Nationalpark. Ihre Rückkehr erfolgt zum Sonnenuntergang.

Ü V/M/A: Ashnil Aruba Lodge

Tag 2 – Tsavo East – Amboseli

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Amboseli. Hierfür fahren Sie nördlich über die Hauptautobahn, wo Sie an der Hunters Lodge vorbeikommen. Sie ist berüchtigt für die „Menschenesser von Tsavo“, als Arbeiter bei dem Bau der Eisenbahn von Löwen angegriffen wurden. Sie erreichen dann die Gemeinde von Emali, wo Sie die Hauptstraße verlassen und südlich in Richtung des Amboseli Nationalparks fahren. Bei gutem Wetter können Sie den Kilimanjaro sehen. Pünktlich zum Mittagessen kommen Sie im Camp an. Dort können Sie sich zunächst entspannen oder den Pool genießen, bevor Sie die nächste Pirschfahrt am Nachmittag antreten. Diese führt durch ein großes trockenes Seebett. Amboseli ist bekannt für die Elefantenherden, aber auch viele andere Wildtiere sind hier zu bestaunen (Geparden, Büffel, Giraffen, Gazellen etc.). Zum Sonnenuntergang kehren Sie in das Camp zurück.

Ü F/M/A: Amboseli Sentrim Camp

Tag 3 – Amboseli – Taita Hills Wildreservat

Nach einer morgendlichen Pirschfahrt und Frühstück, fahren Sie in die Taita Hills. Sie erreichen die Lodge pünktlich zum Mittagessen. Nachmittags haben Sie eine Pirschfahrt Wildreservat und kehren bei Sonnenuntergang in die Lodge zurück. Nach dem Abendessen erleben Sie eine Nachtpirschfahrt, bei der Sie nachtaktive Arten, wie Zibetkatzen, Ginsterkatzen, Weißschwanzmangusten und mit etwas Glück auch größere Raubtiere auf Beutezug erleben können.

Ü V/M/A: Sarova Saltlick Lodge

Tag 4 – Taita Hill – Mombasa

Nach dem Frühstück genießen Sie eine morgendliche Pirschfahrt Taita Hills Wildreservat. Sie kehren passend zum Mittagessen zurück, bevor Sie weiter nach Mombasa reisen. Dort erreichen Sie nachmittags Ihr Strandhotel an der Nord/Süd – Küste.
(Ein Transport zum Flughafen ist gegen Aufpreis möglich.)

Gruppensafari-Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:

Übernachtung in Sarova Saltlick Lodge:

25. April bis 25. Juni 2020:  725 €

Einzelzimmerzuschlag: -

26. Juni bis 26. Juli 2020:  785 €

Einzelzimmerzuschlag: 130 €

27. Juli bis 31. August 2020:  795 €

Einzelzimmerzuschlag: 140 €

01. September bis 31. Oktober 2020:  785 €

Einzelzimmerzuschlag: 130 €

01. November bis 15. Dezember 2020:  775 €

Einzelzimmerzuschlag: 85 €

Weihnachtszuschlag 24. Dezember 2019 bis 01. Januar 2020: 

50 € pro Person & pro Nacht

Übernachtung in Sarova Taita Hills Lodge:

25. April bis 25. Juni 2020:  700 €

Einzelzimmerzuschlag: 20 €

26. Juni bis 26. Juli 2020:  735 €

Einzelzimmerzuschlag: 120 €

27. Juli bis 31. August 2020:  745 €

Einzelzimmerzuschlag: 120 €

01. September bis 31. Oktober 2020:  735 €

Einzelzimmerzuschlag: 120 €

01. November bis 15. Dezember 2020:  720 €

Einzelzimmerzuschlag: 70 €

Kinder ab 7 Jahren sind auf dieser Safari willkommen.

Kinder von 7-11 Jahren zahlen im Zimmer der Eltern 55 % des Reisepreises, im eigenen Zimmer 75 % des Reisepreises.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor. Gleiches gilt für unvorhergesehene Erhöhung von Nationalparkgebühren und lokalen Steuern.

Die Safaris starten immer montags ab Nairobi.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Person (Einzelreisende gegen Aufpreis auf Anfrage!).

Hinweis: In diesem Programm kann die Unterkunft an Tag 1 in Nairobi nicht geändert werden, weil sie Teil eines speziellen Arrangements ist.

IM PREIS EINGESCHLOSSEN         

  • Meet & Greet Service
  • Übernachtung und Verpflegung wie im Programm beschrieben
  • Flughafen-Transfers im Safari-Minibus (mehrere Personen zusammengefasst)
  • Garantierter Fensterplatz im Safari-Fahrzeug
  • Alle Nationalparkgebühren und kenianische Steuern
  • 1/2 Liter Mineralwasser während der Pirschfahrten

  NICHT IM PREIS EIINGESCHLOSSEN

  • Internationale Flüge
  • Visumgebühren
  • Getränke 
  • Trinkgelder (Safari-Guides und Lodge-Personal)
  • Reiseversicherungen

ANMERKUNGEN:

  • Diese Safari findet mit mindestens 2 Teilnehmern statt
  • Maximal 7 Teilnehmer pro Fahrzeug (garantierter Fensterplatz)
  • Gepäck: 15 kg pro Person in weicher Reisetasche (maximal 65 X 46 cm)
  • Für Teilnehmer, die bereits ab der Mara zurückfliegen möchten, entstehen Zusatzkosten (Preise auf Anfrage)