Skip to main content

Alex Walker's Serengeti North Camp

Sehr exklusives Bushcamp mit Fokus auf echte Abenteuer-Safaris.

Serian's Serengeti North Camp ist zwischen Mitte Juli und Mitte November in der nördlichen Serengeti aufgebaut. Nur 8 sehr edle Zelte lassen das authentische Safarigefühl Wirklichkeit werden. Abends trifft man sich im eleganten Hauptzelt zum Dinner oder genießt einen Schlummertrunk. 

Die Lage direkt am Mara Fluss ist ideal zur Beobachtung von Flussüberquerungen der großen Migrationsherden. Das Camp lässt sich über die Kogatende Landebahn schnell erreichen.

Die Pirschfahrten folgen den Herden, die von Juli bis November durch diesen Teil der Serengeti ziehen. Wenn man sich von den Ufern des Mara entfernt, wird man ähnlich spannende Szenen erleben, besonders mit Raubtieren, die um diese Jahreszeit ebenfalls zahlreich zugegen sind.

Die großen und komfortablen Gastzelte sind geschmackvoll eingerichtet und haben alle ein Bad mit Spültoilette und Buschdusche. Strom gibt es rund um die Uhr.

Mahlzeiten werden grundsätzlich gemeinsam im gemütlichen Speisezelt eingenommen. Das Abendessen ist ein elegantes Candlelight-Dinner, an dem auch die Camp-Manager teilnehmen.

Neben Pirschfahrten werden auch Wander-Safaris und Abenteuer-Camping angeboten.