Skip to main content

Alex Walker's Serian Serengeti Mobile Camp - Lamai

Die kleine Schwester von Serian's Serengeti North Camp.

Das mobile (aber trotzdem sehr komfortable) Serian's Lamai Camp befindet sich im Äußersten Norden der Serengeti am Mara-Fluss, direkt gegenüber dem Serian Serengeti North Camp und hat jeweils vom 15. Juni bis zum 15. November geöffnet.

Nur 4 charmant eingerichtet, geräumige Zeltunterkünfte finden sich versteckt in einem kleinen Akazien-Wäldchen und versprechen absolute Exklusivität und ungestörte Wildbeobachtungen, die in der Saisonzeit durchweg sehr lohnend sind, zumal das Camp nur einen Kilometer von einem viel frequentierten Überquerungspunkt der Gnus über den Mara-Fluss entfernt liegt (Crossing Point 4).

Das Camp ist am besten über den Lamai oder Kogatende Airstrip zu erreichen und ist auch für fantastische Wandersafaris und Fly-Camping perfekt positioniert.

Die Zelte verfügen über ein En-suite Badezimmer mit Spültoilette und Eimerdusche. Elektrizität gibt es 24 Stunden am Tag von einem Generator.

Die Mahlzeiten werden in guter Safari-Tradition im Speisezelt jeweils gemeinsam mit dem Camp-Manager eingenommen und man tauscht die Erlebnisse des Tages bei einem köstlichen Essen und guten Getränken untereinander aus.

Das intime kleine Camp kann man auch sehr gut exklusiv buchen, z.B. für Gruppen von Freunden oder Familien.

Es wird empfohlen, mindestens 4 Nächte zu bleiben, um alle Facetten der Landschaft und der Tierwelt ausgiebig zu erkunden und zu genießen.