Skip to main content

Artenschutz & Komfort

Auf dieser Safari besuchen Sie zwei unterschiedliche Ökosysteme, schlafen in sehr komfortablen Safari-Camps mit erstklassigen Safari-Guides. Das Ol Pejeta Schutzgebiet in Zentralkenia bietet mit 365 Quadratkilometern Wildnis beste Voraussetzungen für spektakuläre Tierbeobachtungen. Das Kicheche Laikipia Camp ist  an einem kleinen Stausee gelegen, der nicht nur Heimat zahlloser Vögel ist, sondern auch von Elefanten, Nashörnern, Wildhunden und anderen Säugetieren besucht wird. Im weiteren Verlauf der Reise fliegen Sie entlang des Rift Valley in eines der besten  Gebiete für Tierbeobachtungen überhaupt: Die privaten Schutzreservate des  Ökosystems Massai Mara. Die Unterkünfte und Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge sind streng reglementiert und garantieren exklusive Safariabenteuer inmitten einer atemberaubenden Landschaft. 

Tag 1 | Nairobi - Ol Pejeta

Morgens werden Sie am internationalen Flughafen von Nairobi oder in Ihrem Stadthotel abgeholt und für Ihren Weiterflug nach Nanyuki zum regionalen Flughafen (Wilson Airport) gebracht. Dort empfängt Sie bereits Ihr Guide, um Sie in das Camp innerhalb des Ol Pejeta Reservats zu bringen (Fahrtzeit ca. eine Stunde). Nach dem Mittagessen können Sie etwas entspannen und die Schönheit der Natur genießen, bevor Sie sich Nachmittags auf Ihre erste Safari begeben. Ol Pejeta gilt mit seinen weitläufigen Savannenlandschaften und nur wenigen, zugelassenen Fahrzeugen als absolutes Paradies für Tierbeobachtungen. Nach der Rückkehr ins Camp besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Gästen für einen Drink am Lagerfeuer oder in der gemütlichen Lounge einzufinden, wo anschließend auch das Abendessen serviert wird.

Ü -/M/A: Kicheche Laikipia Camp

Tag 2 | Ol Pejeta

Frühzeitig werden Sie mit einem Kaffee, Tee oder heißen Schokolade geweckt und begeben sich auf eine ausgiebige Pirschfahrt. Ihr Frühstück wird inmitten der Savanne serviert. Das Mittagessen genießen Sie wieder im Camp unter freiem Himmel, mit Blick auf den kleinen Stausee und den sich dort tümmelden Tieren. Nachmittags besteht die Möglichkeit, ein Schimpansen-Reservat zu besuchen, anschließend geht es wieder auf Safari. Nach dem Abendessen können Sie sich mit Ihrem Führer noch auf eine nächtliche Pirschfahrt begeben und dabei unterschiedliche, nachtaktive Tiere, wie Erdferkel, Zibetkatzen oder Honigdachse beobachten.

Ü F/M/A: Kicheche Laikipia Camp

Tag 3 | Ol Pejeta

Heute wählen Sie aus unterschiedlichen Aktivitäten wie Mountain-Biken, einer Kanutour, Lion Tracking oder Sie begeben sich gemeinsam mit einem speziell ausgebildeten Führer und Park Ranger auf eine Wandersafari (2-3 Stunden). Ihr Frühstück servieren wir Ihnen an einem Aussichtsplatz, inmitten der Wildnis. Nachmittags geht es erneut auf Pirschfahrt und optional noch in das Besucherzentrum des Reservats. Nach einem Sundowner am knisternden Lagerfeuer wird das Abendessen im angrenzenden Speisezelt serviert.

Ü F/M/A: Kicheche Laikipia Camp

Tag 4 | Flug Ol Pejeta - Naboisho, Olare Motorogi oder Mara North

Nach dem Frühstück begleiten wir Sie zurück zum Flughafen von Nanyuki, für Ihren Weiterflug in die Massai Mara. Ihr Guide wird Sie bereits empfangen und in Ihre luxuriöse Unterkunft fahren. Sie haben die Wahl zwischen drei Camps aus dem Kicheche Portfolio: Kicheche Mara, Kicheche Bush oder Kicheche Valley Camp. Auf dem Weg in Ihre Unterkunft gewinnen Sie bereits einen ersten Eindruck vom Tierreichtum der Region. Im Camp angekommen können Sie etwas entspannen sowie das Mittagessen und den Nachmittagstee genießen. Anschließend gibt es eine ausgedehnte Pirschfahrt gefolgt von einem Sundownerin beeindruckender Atmosphäre. Zurück im Camp wartet bereits eine erfrischende Dusche sowie ein Aperitif am Lagerfeuer auf Sie.

Ü F/M/A: Kicheche Valley Camp oder Kicheche Mara Camp oder Kicheche Bush Camp

Tag 5 | Naboisho, Olare Motorogi oder Mara North

Nach einem Kaffee auf Ihrer privaten Veranda und anschließendem Frühstück im Gemeinschaftszelt, brechen Sie auf zu einer ganztägigen Pirschfahrt durch den Nationalpark Masai Mara (National Reserve) oder durch das private Schutzgebiet Ihres Camps und erleben dabei zahllose Tier-und Vogelarten. Mittags picknicken Sie an einem schönen Aussichtspunkt, bevor Sie am späten Nachmittag ins Camp zurückkehren und vor dem Abendessen noch einen Sundowner am Lagerfeuer genießen können.

Ü F/M/A: Kicheche Valley Camp oder Kicheche Mara Camp oder Kicheche Bush Camp

Tag 6 | Naboisho, Olare Motorogi oder Mara North

Morgens besteht die Möglichkeit, eine circa zweistündige Wanderung zu unternehmen, die Ihnen eine ganz neue Perspektive auf die Tier-und Planzenwelt bieten wird. Nachmittags können Sie auf Wunsch ein typisches Maasai Dorf (Manyatta) besuchen oder eine weitere Pirschfahrt durch das private Schutzgebiet unternehmen.

Ü F/M/A: Kicheche Valley Camp oder Kicheche Mara Camp oder Kicheche Bush Camp

Tag 7 | Naboisho, Olare Motorogi oder Mara North - Nairobi

Nach frühmorgendlicher Safari und anschließendem Frühstück fahren Sie zur nahegelegenen Landespiste für Ihren Rückflug nach Nairobi (Wilson Airport). Dort werden Sie bereits von einem Fahrer erwartet, der Sie zum internationalen Flughafen oder in Ihr Hotel bringen wird.

F/-/-

Pro Person im Doppelzimmer für 6 Nächte

3x Kicheche Laikipia Camp + 3x Kicheche Mara Camp 

Nebensaison
01.03.19 - 08.04.19
25.05.15 - 30.06.19
01.11.19 - 19.12.19 
3.435 €

Zwischensaison
03.01.19 - 28.02.19
01.07.19 - 31.07.19
3.625 €

Hauptsaison
01.08.19 - 31.10.19
20.12.19 - 02.01.20
4.100 € 

3x Kicheche Laikipia Camp + 3x Nächte Kicheche Valley Camp

Nebensaison
01.03.19 - 08.04.19
25.05.15 - 30.06.19
01.11.19 - 19.12.19 
3.480 €

Zwischensaison

03.01.19 - 28.02.19
01.07.19 - 31.07.19
3.670 €

Hauptsaison

01.08.19 - 31.10.19
20.12.19 - 02.01.20
4.145 € 

3x Kicheche Laikipia Camp + 3x Nächte Kicheche Bush Camp

Nebensaison

01.03.19 - 08.04.19
25.05.15 - 30.06.19
01.11.19 - 19.12.19 
3.825 €

Zwischensaison

03.01.19 - 28.02.19
01.07.19 - 31.07.19
4.025 €

Hauptsaison

01.08.19 - 31.10.19
20.12.19 - 02.01.20
4.580 € 

Hinweis
Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Inklusive:

  • Unterkunft, Verpflegung, Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • Flüge (Nairobi - Nanyuki - Massai Mara- Nairobi)
  • Transfers zu und von den Airstrips in Nairobi und der Massai Mara
  • Vollpension und sämtliche Getränke (ausgenommen Champagner)
  • ein KPSGA qualifizierter Führer
  • Wäscheservice
  • Conservation Fees
  • Pirschfahrten
  • Fußwanderungen mit Guide und Ranger
  • Im Kicheche Valley zudem Nachtpirschfahrten und Frühstück im Busch
  • Alle Nationalparkgebühren und lokalen Steuern
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationaler Flug
  • Visumgebühren
  • Dorfbesuche und Eintritt in der Schimpansen-Auffangsstation
  • Trinkgelder für die Guides und Scouts (25 bis 40 USD pro Tag pro Guide sind üblich)
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf