Skip to main content

Okavango Guiding School

Dieser Kurs ist eine spannende Möglichkeit, das Okavango Delta ganz intensiv kennen zulernen. Es eignet sich für den aufgeschlossen Reisenden, der Lust auf Abenteuer und Interesse an Hintergrundwissen hat. Am Ende des Kurses erhält man das OGS Bush Skills Certificate. 

 

Ihre Woche im Kwapa Camp

Tag 1 - Ankunft im Camp

Ihr Trainer trifft sich mit allen Teilnehmern um 14:00 am Maun Airport. Gemeinsam fahren sie zum Camp, die Fahrt dorthin dauert etwa 2 Stunden. Am Nachmittag lernen sie das Camp kennen und planen die nächsten Tage. 

Ü:-/-/A: Kwapa Camp

 

 

Tag 2 - 6 Leben mitten in der Natur

Jeder Tag beginnt mit einem zeitigen Frühstück, um möglichst früh mit der Wildtierbeobachtung zu starten. Je nach Tagesplan werden Fußsafaris, Pirschfahrten im Jeep, Bootsafaris oder Einbaumtouren unternommen. Am späten Vormittag kehrt die Gruppe zurück zum Camp zum theoretischen Unterricht.

Nach dem Mittagessen gibt es Gelegenheit sich zu erfrischen, auszuruhen und die gelernten Inhalte zu vertiefen. Nach dem Nachmittagstee begeben Sie sich nochmals auf die Spuren der Wildtiere. Am gemütlichen Lagerfeuer lassen Sie den Tag ausklingen. 

Ü: F/M/A: Kwapa Camp

 

 

Eine Nacht in der Wildnis

Während der Woche werden Sie einmal in der Wildnis in einem kleinen Zelt unter dem afrikanischen Sternenhimmel übernachten. dafür wird nur ein Minimum an Gepäck eingepackt. Für das Abendessen wird Holz gesammelt und am Lagerfeuer gemeinsam gekocht. Sicher ein unvergessliches und naturnahes Erlebnis. Vor dem Mittagessen kehren Sie am nächsten Tag zum Kwapa Camp zurück. 

 

 

Tag 8 Rückreise 

Am Ende der Woche haben Sie zahlreiche Erfahrungen sammeln können. zum Beispiel, wie man in der Wildnis den festgefahrenen Jeep wieder freibekommen, wie man einen Einbaum steuert oder was man am Sternenbild ablesen kann.

Mit diesen Eindrücken fahren Sie zurück nach Maun, rechtzeitig für die internationalen Rückflüge. 

 

 

 

Die Tour startet immer freitags und dauert eine Woche. 

In 2019 beginnt der erste Kurs am 29.03.2019.

Preis pro Person ( jeweils 2 Personen pro Zelt)

1.540 € 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass unsere Preise auf Basis des US Dollars berechnet sind. Bei starken Kursschwankungen behalten wir uns ggf. Preisanpassungen vor.

Inklusive:

  • Unterkunft im Zelt 
  • Verpflegung im Camp 
  • Wasser, Tee und Kaffee
  • Training und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • planmäßiger Transfer Maun - Kwapa Camp - Maun
  • Alle Nationalparkgebühren und lokalen Steuern
  • R+V Reisepreissicherungsschein

Exklusive:

  • Internationaler Flug
  • Visumgebühren
  • Außerplanmäßiger Transfer
  • Anmeldegebühren und Prüfungsgebühren
  • Getränke
  • Trinkgelder 
  • Reiseversicherungen
  • Artikel für den persönlichen Bedarf