Skip to main content

Nkuringo Bwindi Gorilla Lodge

Perkfekte Basis für Gorilla-Besuche in Süd-Bwindi in außergewöhnlich schöner Lage.
Es gibt Unterkunftsangebote in verschiedenen Preisklassen.

Das Nkuringo Gorilla Camp liegt auf dem Nteko Ridge auf einer Höhe von 2161 m mit fantastischem Blick über den Bwindi Impenetrable Forest. An klaren Tagen kann man sogar die ca. 160 km entfernten Gletscher der Ruwenzori Mountains erblicken und im Januar 2010 konnten Besucher den Ausbruch der noch aktiven Vulkane Nyirgongo und Nyimurgira (beide DR Congo) bewundern.

Das Gorilla Camp ist über die Jahre langsam gewachsen und hat heutzutage 10 schöne Unterkünfte mit Badezimmer. Vier einfache Doppelzimmer auf der sogenannten Virunga-Terrasse mit fantatischem Blick über die Virunga Vulkane, vier komfortable, frei stehende Cottages, von denen zwei ebenfalls den Virunga-Blick haben und ein Familien-Doppel-Cottage (vier Betten), das aber auch als zwei separate Cottages genutzt werden kann. Das Familie-Cottage ist zur anderen Seite hin ausgerichtet und hat einen ebenfalls großartigen Blick über den Bwindi Impenetrable Forest.

Für Sparfüchse gibt es auch einige Zelte, die in einem separaten Bereich aufgestellt sind und für die sehr ordentliche Sanitär-Einrichtungen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung stehen.

Das Wasser wird durch Solarzellen erwärmt und Licht entweder solar oder durch Paraffin-Lampen zur Verfügung gestellt. Im Restaurant werden vorzugsweise lokale Produkte zu einfachen, leckeren Mahlzeiten zubereitet.

Aktivitäten: Neben dem Gorilla-Tracking (Nkuringo und Rushaga Familien) ist das Camp eine gute Ausgangsbasis für spektakuläre, mehrtägige Wandertouren, z.B. nach Buhoma oder nach Kisoro und weiter zum Mgahinga Nationalpark, wo man die Gipfel der Vulkane Sabinyo, Gahinga und Muhavura besteigen kann.

Außerdem wird eine sehr schöne Vogelbeobachtungswanderung durch den Bwindi Nationalpark angeboten, der über selten begangene Wege führt und natürlich können Sie von hieraus auch die Batwa-Gemeinde besuchen.