Skip to main content

Mihingo Lodge

Exklusive und entspannende Unterkunft mit Swimmingpool direkt am Lake Mburo Nationalpark.

Die Lodge besteht aus 10 Doppelzimmern, die etwas erhöht auf Holzplattformen gebaut und - im typisch afrikanischen Stil - mit Gras gedeckt sind. Darunter ist ein geräumiges und komfortables Zelt mit abgetrenntem Badbereich aufgebaut. Es gibt Duschen mit heißem und kaltem Wasser und Toiletten mit Wasserspülung.

Die einzelnem Zimmer sind in ausreichend weitem Abstand voneinander angeordnet um jedem Gast viel Privatsphäre zu bieten, wobei einige Zimmer im Wald liegen, andere Seeblick haben und wiederum andere sich zwischen den großen Felsen befinden.

Der Restaurantbereich besteht aus einer großen, ebenfalls Gras gedeckten Struktur aus Felsen und Holz von verwitterten, alten Olivenbäumen, die in der Gegend gefunden wurden. Unterhalb dieses Bereiches erstreckt sich ein großer Swimmingpool mit herrlichem Ausblick über die weite Landschaft. Vom Restaurant-/Pool-Bereich kann man abends auch die spektakulären Sonnenuntergänge über dem Tal im Westen ausgezeichnet beobachten. Außerdem befindet sich unterhalb es Pools auch ein Wasserloch, zu dem oft Tiere kommen, die man dann ganz entspannt direkt von der Lodge aus beobachten kann.

Im Nationalpark gibt es Zebras, Elen-Antilopen, Impalas, Wasser- und Buschböcke, Topis, Büffel, Klippspringer und Nilpferde. Mit etwas Glück sieht man auch Oribis, Rietböcke, Leoparden und Krokodile. Für die Unerschrockenen werden auch nächtliche Pirschfahrten und Fußsafaris angeboten.

Die Mihingo Lodge wurde unter ökologischen Gesichtspunkten errichtet und schmiegt sich unauffällig in die sie umgebende Landschaft. Elektrizität, heißes Wasser und Pumpen werden von einem Solar-System gespeist und die Wasserversorgung wird mit Regenwasser sicher gestellt.

Die gut ausgebildeten Service-Mitarbeiter stammen aus den umliegenden Dörfern.