Skip to main content

Kyaninga Lodge

Exklusive Unterkunft in spektakuläre Lage in Ugandas Kraterseen-Region.

Die  Kyaninga Lodge hat eine sehr spektakuläre Lage. Die gesamte Anlage zieht sich entlang des Randes eines alten Kratersees und wurde erhöht auf Steinsäulen errichtet. Die Säulen sind durch ein Wegesystem aus Eukalyptusstämmen und Treppen miteinander verbunden führen vom Hauptgebäude aus zu den 8 Gäste-Cottages.

Das  Mobiliar wird vom Eigentümer selbst hergestellt aus edlen Harthölzern. Zur Auswahl stehen Doppelzimmer mit Einzel- und Doppelbetten. Für den Bettbezug wurde ein Leinenstoff ausgewählt und das Kopfkissen ist mit Daunen gefüllt. Auf Nachfrage erhält man jedoch auch Seidenkissen, falls eine Allergie besteht.

Die Badarmaturen sind  aus England importiert und jedes einzelne Badezimmer verfügt über zwei Waschbecken, eine freistehende Badewanne sowie eine separate Dusche. Das Heißwasser wir mit Hilfe von Solarenergie erzeugt. Die Stromversorgung wird ebenfalls auf diesem Weg gewonnen. Somit steht der Aufladung der Akkus Ihrer Kamera oder des Mobiltelefons nichts im Wege. Jedes Cottage hat seine eigene große Terrasse mit einem Sonnenbett und Sitzgelegenheiten. Auch diese sind selbst hergestellt.

Von dieser Terrasse aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf den See. Das Hauptgebäude ist in einem ähnlichen Stil wie die einzelnen Cottages errichtet hat jedoch einen zusätzlichen Kamin der aus Vulkanstein, der der Region entstammt, besteht. Der Swimming-Pool ist von einer Basaltmauer umfasst. Wer lieber im See schwimmen möchte, erreicht ihn über eine eigens angelegte Treppe.

 Zur Anlage gehören ein Restaurant mit Bar, eine Souvenir-Laden, Tennis- und Badminton-Plätze und sogar ein Hubschrauberlandeplatz.

Wifi ist ebenfalls verfügbar.