Skip to main content

Chada Katavi

Ein unverfälschtes Safari-Camp für echte Naturfreunde!

Das Chada Katavi Camp liegt am Rande der Chada Ebene, wo Tamarindenbäume mit ihren Baumkronen kühlende Schatten auf das Camp werfen.

Die 6 geräumigen und begehbaren Safari-Zelte sind auf leicht erhöhten Plattformen errichtet. Jede Unterkunft verfügt über ein eigenes Badezimmer mit einer Öko-Toilette sowie einer Buschdusche. Heißwasser wird eigens für die Dusche aufbereitet. Moskitonetze über den Betten sind nicht notwendig, da die Fenster und Eingänge des Safari-Zelts mit einem Moskitonetz versehen sind. Jedes der Zelte kann entweder mit Doppel – oder zwei Einzelbetten eingerichtet werden. Eines der Zelte kann mit einem dritten Bett für ein Kind ausgestattet werden. Die Beleuchtung der Unterkünfte wird mit Solarenergie sichergestellt. Akkus können zwar nicht in den Zelten aber im Zentralbereich des Camps aufgeladen werden.

Katavi ist der wohl abgelegenste Nationalpark Tansanias. Dies zeigt sich in seiner Ursprünglichkeit und einer hohen Dichte an Tieren wie Büffel und Elefanten die hier in großer Zahl vorkommen. Während der grünen Jahreszeit ist Katavi besonders gut für Vogelbeobachtungen.

Neben einer klassischen Pirschfahrt können Fußpirschen und Vogelbeobachtungen  unternommen werden.

Das Camp ist ganzjährig außer in den Monaten März bis Ende Mai geöffnet

Mit Safari AIR Link gibt es montags und donnerstags Flugverbindungen ab Ruaha nach Katavi und zurück über Ruaha nach Dar es Salaam.