Skip to main content

Old Boma Fort

Dieses ehemalige Kolonialverwaltungsgebäude in Mikindani an der Südküste Tansanias wurde 1998 komplett renoviert und wird seitdem von einer englischen Charity-Organisation als Urlaubsresort geführt.

Das Old Boma Fort ist stilvoll und komfortabel, aber auch etwas exzentrisch. Für erfahrene Reisende, die das Besondere lieben und für die nicht alles immer perfekt laufen muss, ist dieses Resort eine gute Adresse.

Das Gebäude steht auf einer Anhöhe mit wunderbarem Blick über den Indischen Ozean. Die meisten Zimmer haben einen Balkon mit entweder Meer- oder Dschungelblick. Die geräumigen, hohen Zimmer sind im Landesstil eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC. Die dicken Wände halten die Hitze ab und Deckenventilatoren sorgen für zusätzliche Erfrischung. Es gibt einen Swimming-Pool mit Bar. Die Küche hat sich auf die Verwendung von örtlich ökologisch angebautem Obst und Gemüse spezialisiert und nutzt eine bunte Mixtur aus afrikanischen, arabischen und asiatischen Gewürzen. Südafrikanische Weine und Bier sind zum Essen erhältlich.

Vom Hotel aus werden viele Ausflüge organisiert, wie z.B. Boot-Safaris, Angelausflüge, Besuch des  Lukwika-Lumesule Game Reserves sowie des Mnazi Bay Marine Reserves und Ausflüge nach Mikindani, wo es einige vielversprechende Projekte zur Verbesserung der Lebensumstände der Einwohner sowie eine Aufforstungsinitiative gibt.