Skip to main content

Kijongo Bay Resort

Südlich von Pangani und nördlich vom Saadani Nationalpark liegt Kijongo Bay Beach Resort, versteckt am abgelegenen und wunderschönen Sange Long Beach.

Durch seine Lange eignet sich dieses Resort perfekt für den Badeaufenthalt nach einer Safari im südlichen Tansania.

In diesem großzügig angelegten Resort können sich alle wohlfühlen, ob romantischer Urlaub zu zweit oder mit Familie oder Freunden. Die Gäste können zwischen Unterbringung in einer Villa oder im Boma House wählen.

Die luxuriösen, zweistöckigen Villen liegen zwischen riesigen Kokosnusspalmen. Die Einrichtung ist schlicht und elegant mit Swahili Einflüssen.  Ein großzügiges Badezimmer mit begehbarer Dusche,  ein King-size-Bett im Erdgeschoß sowie der Blick auf den indischen Ozean sorgen für Wohlfühl-Atmosphäre.

Ein unvergessliches Erlebnis ist die Übernachtung auf dem Tagesbett unter freiem Himmel und dem Erwachen mit den ersten Sonnenstrahlen.

Das Boma House bietet durch die gut ausgestattete Küche die Möglichkeit zur Selbstversorgung. 2 Doppelzimmer bieten reichlich Platz. Wer nicht selbst kochen möchte, kann sich auch von einem Privat-Koch verwöhnen lassen.  

Die Lage direkt an der Swahili-Küste ermöglicht zahlreiche Ausflüge wie den Besuch des Saadani Nationalparks, Schnorcheln und Tauchen rund um Maziwe Island oder eine Bootstour auf dem Pangani River.