Skip to main content

Vuma Hills Tented Camp

Schöne Zelt-Lodge in einem etwas abgelegeneren Teil des Mikumi Nationalparks.

Vuma Hills liegt in der weitläufigen Hügellandschaft des Mikumi Nationalparks mit Blick über die Mkata Ebene und die umliegenden Berge.

Unterbringung in 16 komfortablen permanenten Safari-Zelten im ursprünglichen Kolonialstil. Jedes Zelt hat ein Doppel- und ein Einzelbett, ein Duschbad mit Toilette und eine schattige Veranda.

Es gibt den Luxus eines Swimming-Pools und zum Eingang des Nationalparks sind es nur ca. 15 Minuten Fahrt, auf der man schon einigen Tieren begegnen kann.

Das Englische Frühstück ist reichhaltig, zum Mittagessen gibt es ein kaltes Büffet mit Nachtisch (um für die Pirschfahrten flexibel zu sein) und abends ein Dreigang-Menü mit vegetarischer Option. Tee, Kaffee und Trinkwasser kann man zu jeder Tageszeit bei Bedarf bekommen.

Für die täglichen Pirschfahrten stehen offene Jeeps und gut ausgebildete Guides zur Verfügung.

Die beste Zeit für Mikumi sind die trockenen Monate von Juni bis Februar. Das Camp ist aber das ganze Jahr über geöffnet, obwohl einige Bereiche des Parks zwischen März und Juni wegen des Regens unzugänglich sind. Diese Zeit ist aber für Vogelliebhaber die lohnendste.