Skip to main content

Stanley's Kopje

Das ehemalige Foxes Safari Camp hat eine gute Lage mitten im Nationalpark.

Dieses kleine Camp im Mikumi Nationalpark ist auf einem felsigen Hügel in den Mkata Flussauen gebaut und überblickt das Mwanamboga Wasserloch, an dem man hervorragend Wildtiere beobachten kann.

Die 8 sehr geräumigen und gut ausgestatteten Zelte sind auf Holzplattformen rund um einen Felsen gebaut und man hat von den Verandas gute Sicht über die Flussauen.

Das Englische Frühstück ist reichhaltig, zum Mittagessen gibt es ein kaltes Büffet mit Nachtisch (um für die Pirschfahrten flexibel zu sein) und abends ein Dreigang-Menü mit vegetarischer Option. Tee, Kaffee und Trinkwasser kann man zu jeder Tageszeit bei Bedarf bekommen.

Für die täglichen Pirschfahrten stehen offene Jeeps und gut ausgebildete Guides zur Verfügung.

Mit Safari AIR Link gibt es tägliche Flugverbindungen von/nach Ruaha und von/nach Dar Es Salaam über Selous (ab mindestens 2 Passagieren).