Skip to main content

Rufiji River Camp

Der Klassiker im Selous Wildreservat - gute Lage oberhalb des Rufiji Rivers.

Diese Zeltcamp ist das älteste im Selous und hat eine ausgezeichete Lage oberhalb des Rufiji Rivers.

Permanent kommen Tiere zum Fluss um zu trinken und bieten so eine ständige Attraktion für die Besucher. Das Wasser ist fast immer voll mit hunderten von Flusspferden und großen Gruppen von Krokodilen, die es sich auf den Sandbänken bequem machen.

Das Camp besteht aus 14 Zelten, die alle dem Fluss mit seinem atemberaubenden Sonnenuntergang zugewandt sind. Alle Zelte sind elegant möbliert, mit Moskito Netzen ausgestattet und stehen auf Holzplattformen. Eine private Veranda ermöglicht es, den Tieren am Fluß zuzuschauen. Einige Zelte sind auch für Familien geeignet. 

Ein überdachter Swimming Pool lädt zum Erfrischen zwischen den Pirschfahrten ein. Die Verpflegung besteht aus einem reichhaltigem Frühstück, einem Buffet am Mittag und einem 3-Gang-Abendessen. 

Wie im Selous üblich, werden neben Pirschfahrten auch Bootstouren, Fußsafaris und Fly-Camping angeboten.

Von Ende März bis Anfang Juni ist das Camp geschlossen.