Skip to main content

Mdonya Old River Camp

Eine gute Adresse für Naturverbundene und Abenteuerlustige - Safari pur!

Das Mdonya Old River Camp liegt in malerischer Lage mitten im Ruaha Nationalpark, nur wenige Kilometer von den Mdonya Falls entfernt, in einer Gegend, in der sich viele Wildtiere bewegen. 

Der Transfer vom Msembe Airstrip zum Camp dauert etwa 2 Stunden und ist bereits eine erste großartige Pirschfahrt.

Die rustikalen Zelte sind komfortabel ausgestattet mit Doppel- oder zwei Einzelbetten, verfügen über eine private Terrasse sowie eine angrenzende Außendusche und eine Toilette mit Spülung. Die Zelte liegen unter Maulbeer-Feigenbäumen. Im Hauptzelt gibt es eine kleine Bibliothek und auch bei den Mahlzeiten haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Natur. Verstecke zur Tierbeobachtung geben den Gästen die Möglichkeit die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten.

Das Camp legt großen Wert darauf, ökologisch korrekt zu wirtschaften. So werden für die Mahlzeiten lokale Produkte verwendet, um lange Transportwege zu vermeiden. Es wird Kohle benutzt, die aus 100% Bio-Masse besteht und keine chemischen Zusatzstoffe enthält. Das Camp unterstützt auf diese Weise zahlreiche Projekte, von denen die einheimische Bevölkerung profitiert.

Aufgrund der sehr isolierten Lage des Camps werden fast ausschließlich ganztägige Pirschfahrten unternommen (was wir für Ruaha ohnehin empfehlen!).