Skip to main content

Little Oliver's

Authentische Erlebnisse in der einzigartigen Wildnis Afrikas mit Asilia.

Das Little Oliver’s Camp liegt im südlichen Teil des Tarangire Nationalparks. Von dort aus sind die Silale Sümpfe sehr leicht zu erreichen. Dieses Camp bietet eine innige und private Safari mit authentischen Erlebnissen in der einzigartigen afrikanischen Wildnis. Little Oliver’s gehört zu dem Veranstalter „Asilia“, der für gehobene Safaris und einzigartige Erlebnissen steht. Es ist nur einen Kilometer von dem größeren Oliver’s Camp entfernt und bietet den Gästen eine noch persönlichere Betreuung. Little Olivers Camp hält sich an die Vorgaben für nachhaltigen Tourismus. 

Das Camp verfügt über 5 Zelte mit zwei Einzelbetten oder Doppelbetten und Badezimmer (mit Indoor- und Outdoordusche). Badezimmerartikel sind ebenfalls enthalten. In den Zelten befindet sich ein Tresor, um Wertsachen zu verschließen. Das Camp verwöhnt seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Auf den Pirschfahrten werden Picknicks angerichtet und selbstverständlich wird auch vegetarisches Essen serviert oder  andere Wünsche erfüllt. Hauswein und Erfrischungsgetränke sind inklusive,  Premium Spirituosen und Champagner kosten extra.

Das Camp bietet neben Tages -Pirschfahrten auch Nachtpirschfahrten an, auch geführte Fußsafaris und Ballon-Fahrten können organisiert werden. (gegen Aufpreis). Kinder sind ab 5 Jahren willkommen. 

Geöffnet von Mai bis März.