Skip to main content

Taasa Private Reserve

Mehrfach ausgezeichnetes und stilvolles Luxus-Camp vor den Toren der Serengeti.

Das Taasa Private Reserve (vormals Buffalo Luxury Camp) liegt etwa 5 Kilometer vom Klein’s Gate, einem Zugang zur östlichen Serengeti, entfernt. Das Buffalo Luxury Camp bietet eine einmalige Kombination aus einem außergewöhnlichen Wildtiererlebnis, der seltenen Gelegenheit einer Nachtpirsch und dem aufregenden Erlebnis einer geführten Wanderung.

Die 15 Gastunterkünfte sind so angelegt, dass Sie Privatsphäre genießen können. Die 60 m2 großen luxuriöse Safarizelte sind mit zwei unterschiedlichen Ebenen ausgestattet. Auf der unteren befindet sich ein Sitzbereich mit einem lederbezogenen Sofa, einem Sessel und einem Schreibtisch. Auf der oberen Ebene ist das Doppelbett. Angrenzend daran ist ein modernes Badezimmer mit zwei Waschbecken, einer Badewanne und einer Dusche.

Jedes Safari-Zelt ist an das Stromnetz angeschlossen, so dass Sie Ihre Akkus laden können. Vor jeder Unterkunft befindet sich eine kleine Veranda mit Blick auf die Umgebung.     

Das Hauptgebäude liegt auf dem höchsten Punkt und ist geschmackvoll eingerichtet. Von hier aus habe Sie ebenfalls einen hervorragenden Blick auf die Serengeti. Das Hauptgebäude ist in drei Bereiche untergliedert. Einmal der Essbereich, ein Sitz- und ein Bar-Bereich. Auf der Terrasse können Sie vor dem Abendessen einen Sundowner genießen.

Da das Taasa Private Reserve nicht direkt in der Serengeti liegt, können Sie an einer geführten Wanderung teilnehmen, die Ihnen eine besondere Naturnähe vermittelt. Auf einer solchen Wanderung erfahren Sie etwas über die ökologischen Zusammenhänge, bekommen eine Einführung in das Spurenlesen und lernen etwas über die medizinische Nutzung der Pflanzen durch die Massai.