Skip to main content

Rhino Lodge

Lodge mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis nahe dem Ngorongoro Kraterrand (aber ohne Kraterblick!)

Nur einige hundert Meter vom Rand des Ngorongoro-Kraters entfernt und mitten im Naturschutzgebiet des Ngorongoro Nationalparks gelegen, bietet die Rhino Lodge eine einfache, aber gute Unterkunft in einer atemberaubenden Umgebung.

Von Arusha aus in den Nationalpark kommend, ist die Rhino-Lodge als erste Lodge zu erreichen.

Die Lodge verfügt über insgesamt 24 Doppelzimmer, die optional auch mit einem dritten Bett ausgestattet werden können. Jedes der Zimmer ist schlicht eingerichtet und verfügt über ein Bad mit Dusche/WC mit heißem Wasser. Zu jedem Zimmer gehört außerdem eine eigene Veranda, auf der sich die Gäste ausruhen und die natürliche Umgebung der Wälder genießen können.

In der Lodge können Fahrzeuge mit Allrad-Antrieb gemietet werden, um Fahrten in den Ngorongoro-Krater zu unternehmen. Für ein naturnahes Erleben des Nationalparks können auch Wandersafaris mit Massai-Führern organisiert werden. Zudem werden auch kulturelle Ausflüge, beispielsweise zu einem Dorf der Massai angeboten.

Die Rhino Lodge wird von freundlichen Maasai bewirtschaftet und ist die kostengünstige Lodge-Unterkunft innerhalb des Ngorongoro Schutzgebietes. Am frühen Abend wird die Lodge häufig von Wildtieren wie Büffeln, Hyänen und verschiedenen Antilopen besucht.