Skip to main content

Kilimanjaro Halisi

Möchten Sie Afrikas Wahrzeichen aus nächster Nähe sehen? Ein Blick aus dem Fenster oder aus dem schönen, gepflegten Garten des Kilimanjaro Halisi genügt!

Das Kilimanjaro Halisi liegt gleich neben der Machare Kaffeeplantage am Rande des Kilimanjaro Nationalparks, etwa 25 Minuten mit dem Auto von dem Städtchen Moshi entfernt, das üblicherweise Ausgangspunkt für Bergtouren auf den Mount Kilimanjaro ist.

Auch wer nicht vorhat, den Kilimanjaro bis zum Gipfel zu besteigen, wird von der grünen und üppigen Vegetation, von dem Duft der Kaffeepflanzen und dem Blick auf die beiden Gipfel von Afrikas höchstem Berg, Kibo und Mawenzi, begeistert sein. Das Halisi Kilimanjaro lädt Sie ein, sich vor Ihrer Safari oder Ihrer Bergtour an den grünen Hängen zu entspannen, leichte Wanderungen durch die einheimischen Chagga-Dörfer bis hin zu malerischen Wasserfällen zu machen oder einen Ausflug zur benachbarten Machare Kaffeeplantage zu unternehmen und dort alles über den Anbau von Kaffee und Tee zu erfahren.

Das Halisi Kilimanjaro beherbergt Gäste in historischen Cottages, die in Kolonialzeiten zu einer deutschen Kaffeeplantage gehörten. Sie wurden allesamt renoviert und komfortabel eingerichtet. In den drei Cottages befinden sich sechs Doppelzimmer mit bequemen Himmelbetten aus Holz und Moskitonetz. Es gibt Nachttische und Stofflampen, die am Abend für sanftes Licht sorgen, ein Kleiderregal mit Ablage und ein modernes Badezimmer mit Dusche und Toilette. Die Tische und Stühle auf der Terrasse und in den Zimmern sind praktisch-funktional mit grünem Zeltstoff bezogen und verleihen den Cottages den für Halisi Camps typischen authentischen Safaricharme.

Wie in den beiden anderen Halisi Camps trifft man sich vor dem Essen gerne bei einem Drink im schönen, gepflegten Garten - bei klarem Wetter mit direktem Blick auf den Kilimanjaro.