Skip to main content

Lake Manyara Serena Safari Lodge

Solide Lodge in toller Lage

Die Lake Manyara Serena Lodge hat eine herausragende Lage. Die Lodge liegt entlang einer Abbruchkante und bietet somit eine Aussicht, die lediglich durch den Horizont begrenzt wird. Unterhalb liegt der Nationalpark mit dem Manyara-See, von dem er seinen Namen bezogen hat. Die Anlage ist um einen Endlos-Pool herum gruppiert, der scheinbar mit dem Horizont zu einer Einheit verschmilzt. Die Rezeption ist im afrikanischen Stil gehalten und über einen kleinen Steg erreichbar. Hinter der Rezeption befindet sich das Restaurant, die Bar und eine Veranda. Unterhalb dieses Bereiches liegt der Pool und die Pool Bar und gibt einen hervorragenden Blick auf den Nationalpark frei. In den öffentlichen Bereichen haben Sie WLAN Zugang.

Um den Poolbereich herum liegen verstreut die Unterkünfte. Diese sind traditionelle, zweigeschossige Rundbauten, die die Zimmer beherbergen. Von jedem Zimmer aus haben Sie einen Ausblick auf die wunderschöne Umgebung. Die Doppelzimmer verfügen über ein eigenes Bad und Satelliten TV.

Das Designkonzept der Serena Safari Lodge orientiert sich an der reichen Vogelwelt des Nationalparks. Die geschwungene Linienführung der Architektur setzt sich auf den Fresken im Inneren fort, die die Muster der Zugvögel auf ihrer Wanderung darstellen.