Skip to main content

Phinda Forest Lodge

Luxusunterkunft inmitten eines ursprünglichen Waldes.

In der südafrikanischen Provinz Kwazulu-Natal, die sich entlang der Ostküste des Landes erstreckt, liegt das Private Wildreservat Phinda nördlich von Durban. Die Fahrtzeit von der beträgt lediglich 3,5 Stunden.

Die Phindas Forest Lodge hat 16 Suiten, die nach ökologischen Gesichtspunkten errichtet wurden. Eine Besonderheit sind die großen Glasfronten, die eine Trennung zwischen Innen und Außen aufheben. Trotz der großen Glasfronten gewährt der Wald Ihre Privatsphäre.

Die Suiten sind auf Stelzen errichtet und bereits beim Aufwachen hören Sie die Geräusche des Waldes. Das Innere der Suiten wird von den großen Glasfronten, Holz und hellen Farben geprägt. Diese Kombination schafft eine wohnliche Atmosphäre.

Die klimatisierten Suiten verfügen über geräumige Badezimmer und eine eigene Terrasse.

In der Haupt-Lodge befindet sich der Essbereich. Von der Hauptterrasse aus haben Sie einen ungehinderten Blick auf die Umgebung. Die Lounge verfügt über bequeme Sitzgelegenheiten. Im Boma wird gelegentlich das Abendessen unter dem Sternenhimmel serviert.

Neben Tag- und Nachtpirschfahrten können Sie auch ein Zulu-Dorf besuchen, Tauchsafaris buchen oder auch ein Nashorn-Tracking zu Fuß unternehmen. Saisonal werden auch Flusskreuzfahren angeboten.