Skip to main content

Oyster Bay Lodge

Ein natürliches Refugium an der Küste zwischen Knysna und Port Elizabeth

Die Oyster Bay Lodge ist eine 4-Sterne-Luxus-Lodge. Gelegen in einem natürlichen Küstenreservat, das sich zwischen Knysna und Port Elizabeth befindet, entlang der malariafreien Garden Route in Südafrika. Die Lodge liegt auf 235 Hektar unberührter Landschaft und umfasst herrliche Dünen, Wälder, Flussdeltas, Strände, Feuchtgebiete und Lagunen. Das Reservat ist die Heimat von 20 frei lebenden Pferden und beheimatet außerdem eine bunte Vogelwelt.  

Die Oyster Bay Lodge ist ein berühmtes Reiseziel für diejenigen, die einen Ort suchen, an dem sie sich vom täglichen Stress erholen können. Sie können sich revitalisieren, während Sie an Outdoor-Aktivitäten entlang eines 3,5 Kilometer langen privaten Sandstrandes teilnehmen.

Die Unterkünfte bestehen aus 4 luxuriösen "Cape Dutch"-Chalets und 10 komfortablen Gästezimmern. Das Restaurant serviert a la carte Frühstück, leichte Mittagessen und ein frisch gekochtes 3-Gänge-Abendessen. 

Die Einrichtung in den Chalets besteht aus extra langen King-Size-Betten, einem offenen Badezimmer mit separatem Bad, Dusche und WC, Haartrockner, Kühlschrank, Tee- und Kaffeekocher, Safe, Kamin, Fußbodenheizung, Kochnische und
private Veranda mit ungestörtem Meerblick.

Die Gästezimmer sind mit King-Size-Betten, die zu Einzelbetten umgestellt werden können ausgestattet. 1 Gästezimmer ist mit einem Queen-Size-Bett ausgestattet. 
Alle Gästezimmer haben ein eigenes Bad mit separatem Bad, Dusche und WC und sind mit Haartrockner, Kühlschrank, Kaffee-/Teezubereitungsmöglichkeiten und Safe ausgestattet. 8 Gästezimmer haben eine private Veranda mit Meerblick (die übrigen Gästezimmer haben einen Blick auf unsere grünen und üppigen Gärten, Ackerland und die Berge).