Skip to main content

Garonga Safari Camp

Kleines Luxus-Camp in einem privaten Schutzgebiet nahe Hoedspruit.

Im Greater Makalali Naturreservat, das westlich des Krüger Nationalparks liegt, befindet sich das Garonga Safari Camp.

Für die Gäste stehen 6 Luxus-Zelte zur Verfügung, die jeweils mit maximal zwei Personen belegt werden können. Das Garonga Safari Camp bietet Luxus im Busch, ohne jedoch aufdringlich zu wirken. Alle Unterkünfte sind so arrangiert, dass man einen ungehinderten Blick auf einen ausgetrockneten Flusslauf hat.

Die Wohnbereiche bestehen aus verputzten Wänden, die von einen Zeltdach überspannt werden. Die einzelnen Unterkünfte sind geräumig und bieten neben einen Doppelbett mit Moskitonetz auch ein großes Sofa sowie einen Schreibtisch. Das Badezimmer verfügt über einen Doppelwaschtisch und eine Dusche. Auf der eigenen Veranda können Sie in einer Hängematte entspannen und die Natur um sich herum genießen.

Der allgemeine Bereich umfasst ein Boma Restaurant, wo gelegentlich das Essen unter freiem Himmel serviert wird. Komplettiert wird das Boma durch eine Bar und eine offene Feuerstelle. Neben dem Hauptgebäude befindet sich eine Veranda mit einem Pool.

Das Garonga Safari Camp bietet als Besonderheit ein „Sleep Out“, also eine Möglichkeit, etwas abseits vom Camp unter freiem Himmel ein Abendessen zu genießen und die Nacht unter dem afrikanischen Sternenhimmel zu verbringen.

Neben klassischen Pirschfahrten wird auch eine Panorama-Tour durch die Lowvelds angeboten, die morgens um 09:00 Uhr startet und rechtzeitig zur Nachmittagssafari endet.