Skip to main content

Drostdy Hotel

Im Herzen einer Stadt mit einer reichen Geschichte und einem immensen Charakter liegt das Drostdy Hotel

Die Stadt Graaff-Reinet wurde 1786 gegründet und hat sich zu einem charmanten Reiseziel entwickelt, das für seine Mischung aus kapholländischer, viktorianischer und karooartiger Architektur bekannt ist. Einzigartig ist, dass die Stadt fast vollständig vom Camdeboo Nationalpark umgeben ist, der eine spektakuläre Tier- und Naturlandschaft bietet.

Das Drostdy Hotel wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut und hat seine eigene faszinierende Geschichte, die sich im Laufe der Jahre zu einem der Top 10 Hotels Südafrikas entwickelt hat. Obwohl es moderne Akzente und eine zeitgenössische Atmosphäre trägt, bleibt es seinen Wurzeln mit Einrichtungsgegenständen und Antiquitäten treu, die auf die Vergangenheit hinweisen.

Das Drostdy Hotel besteht aus 48 stilvollen Zimmern, die mit frischem Weiß, Holzelementen, kühner Karoo-Kunst und Dekorationen aus einer vergangenen Zeit dekoriert sind. Der Stretch's Court umfasst einunddreißig dieser Räume, das Ferreira Precinct beherbergt sieben und der Kromm's Court zehn. Ausgewählte Zimmertypen bieten private Verandas. 

Bei der Ankunft gibt es ein kostenloses Erfrischungsgetränk und der Service im Hotel umfasst zweimal täglich Zimmerservice, Wäscheservice gegen Gebühr, Tageszeitungen, bewachter Parkplatz, WLAN, Flughafen- und Stadttransfers sowie behindertengerechte Einrichtungen.