Skip to main content

Sapi Explorer's Camp

Ein kleines, modernes Zeltcamp im Sapi Reservat mit waschechten Wildnis-Erfahrungen.

Das Sapi Explorer’s Camp befindet sich in einem privaten Reservat, welches direkt an den Mana Pools National Park angrenzt. Das Camp liegt direkt am Fluss Zambezi. Zusammen formen das Sapi-Reservat und der Mana Pools Nationalpark den Kern vom mittleren Zambezi Biosphärenreservat. Von hier aus haben Sie unglaublich viele Möglichkeiten, das Reservat und den Nationalpark zu erkunden. Für den Transport vom Sapi Flugplatz bis zum Camp ist gesorgt.

In dem Camp gibt es 5 hochwertige Zelte, die jeweils bis zu 2 Personen beherbergen können. Jedes Zelt hat ein eigenes Bad mit eigener Dusche und Toilette. Die Zelte sind modern und in einem afrikanischen Stil gehalten. Hier wird Ihnen die perfekte Kombination aus Abenteuer, Romantik und Entdeckung geboten.

Im Fokus dieses Camps liegt die Entdeckung von Afrikas Wildnis. Hier können Sie Bootstouren unternehmen, im Zambezi Kanu fahren, Mtawatawa Pan erkunden und die unterschiedlichsten Tierarten  Afrikas beobachten. Hierfür sind morgendliche und nachmittägliche Pirschfahrten und geführte Wanderungen möglich. Hautnahe Begegnungen mit Elefanten, Löwen, Leoparden, Hyänen, Wildhunden, Büffeln, Zebras, Antilopen, verschiedensten Vogelarten und mehr sind möglich. Am Ende des Tages können Sie sich im Camp, mit einem alkoholischen oder nicht alkoholischen Getränk, zurücklehnen.

Empfohlen für Kinder ab 12 Jahren.