Skip to main content

Nyamatusi Camp

Neues Camp am Sambesi, das den Geist des alten, unberührten Afrikas bewahrt.

Das Nyamatusi Camp ist zusammen mit dem Nyamatusi Mahogany der neuste Zuwachs der wunderbaren African Bush Camps. Das Camp wurde nach ökologischen Gesichtspunkten mit lokalen Materialien errichtet und wird von einer Solaranlage gespeist. Vom Mana Main Airstrip dauert der Transfer ca. 30 Minuten.

Es liegt in einem unberührten Gebiet des Mana Pools Nationalparks direkt am Sambesi-Ufer und besteht aus nur 6 großzügigen und komfortabel ausgestatteten Wohnzelten, die um ein zweistöckiges Zentralgebäude - mit Restaurant, Bar und Lounge - entlang des Flussufers angeordnet sind.

Die Wohnzelte sind auf stabilen Holzplattformen errichtet und haben neben Schlafzimmer und Bad eine großzügige Veranda mit Plunge-Pool. In den Zelten gibt es außerdem solarbetriebene Ladestationen, Air Condition und eine Mini-Bar.

Im Preis inkludiert sind Pirschfahrten, Busch-Wanderungen, Kanu-Touren auf dem Sambesi und Sportangeln (Catch & Release!).

Kinder sind ab 7 Jahren willkommen. An Bush-Wanderungen darf man allerdings erst ab 16 teilnehmen, für Kinder werden kleine Spaziergänge in der Nähe des Camps angeboten.