Skip to main content

Kanga Bush Camp

Das Kanga Bush Camp liegt tief im Innern des Mana Pools Nationalpark an der Kanga Pfanne nahe der Chitake Quellen.

Das Camp erreicht man von Viktoria Falls mit dem Auto in 4 - 5 Stunden, mit dem Flugzeug in 2,5 Stunden und in 1,5 Stunden Flug von Harare aus. Es besteht aus 6 Zelten, jeweils mit integriertem Bad und zusätzlicher Aussendusche mit Waschbecken und Blick aufs Wasserloch. Eine Zeltsuite kann wahlweise als Honeymoon oder Familienzelt mit privatem Essbereich und Sitzecke genutzt werden.

Im Hauptteil des Camps befindet sich eine gemütliche Lounge und der offene Essbereich mit uneingeschränktem Blick auf das gut besuchte Wasserloch. Entspannen Sie im Schatten eines Mahagoni Baums oder am erfrischenden Pool und genießen Sie das ursprüngliche Afrika.

Die abwechselungsreiche Landschaft wird von vielen Wasserläufen des Ruckomechi Flusses durchzogen. Die Kanga Pfanne ist die einzige ganzjährige Wasserstelle und zieht damit reichlich Wildtiere an. Neben Jeep Safaris, Vogelbeobachtungen und spannenden Wanderungen in Gebiete, die mit dem Auto schwer erreichbar sind, gelangen Sie in nur 1 Stunde Fahrt zu den Ufern des Zambesi, wo sie eine Kanu- oder Angelsafari mit erfahrenen Guides unternehmen können - sogar unter Sternen.

Bei längerem Aufenthalt kann auch ein Ausflug zu den Chitake Quellen arrangiert werden. Erleben Sie im Kanga Bush Camp ein Stück unberührte afrikanische Natur!

Das Camp ist saisonal zwischen 1. April und 10. Dezember geöffnet.
Wir empfehlen eine Kombination des Kanga Camps mit dem mobilen Camp "Zambezi Life Styles". So erleben Sie alle Seiten des facettenreichen Mana Pools Nationalparks.