Skip to main content

Jozibanini Camp

Kleines, rustikales Camp im unberührten Südwesten des Hwange Nationalparks.

Das Jozibanini Camp liegt im unerforschten und entlegenen Südwesten von Hwange. Es gehört zur Imvelo-Gruppe und ist von seinen Schwestercamps Bomani, Camelthorn und Nehimba jeweils auf einer ca. 6stündigen Pirschfahrt mit Picknick-Lunch zu erreichen. Andererseits kann man neuerdings aber auch von Victoria Falls aus zum Libuti Airstrip fliegen, dann dauert der Tranfer nur noch 15 Minuten.

Das Camp besteht aus 5 rustikalen Safari-Zelten, die auf erhöhten Decks errichtet sind mit Schlafzimmer und Außen-Badezimmer mit Toilette und Eimerdusche. Die Schlafzimmer sind mit Moskitonetzen, Mückenspray und mobilen LED-Lampen ausgestattet. Eine Besonderheit sind die Rollen an den Betten, die es erlauben, die Betten nachts auf die Verandah zu schieben, um der eindrucksvollen Sternenhimmel zu beobachten.

Die Mahlzeiten werden im Freien eingenommen. Es gibt keinen WiFi-Empfang, keinen Mobilfunk-Empfang und auch keine Elektrizität!