Skip to main content

Ivory Lodge

Die Ivory Lodge liegt am Rande des Hawange Nationalparks in einem privaten Wildreservat, angrenzend an den Park.

Bis zur Hauptstraße nach Victoria Falls sind es lediglich 2,5 Kilometer und nach Victoria Falls sind es 180 km. Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden, Wildhunde, Giraffen, Antilopen und eine Vielzahl an Vogelarten kann man rund um die Lodge beobachten. Die Lodge lädt zum Entspannen, zum Abschalten und zum Gießen der Schönheit der afrikanischen Natur ein.

Die sieben grasgedeckten Unterkünfte sind auf Stelzen erreichtet und liegen inmitten eines kleine schattenspendenden Wäldchens. Zwischen den einzelnen Cottages ist ausreichend Platz vorhanden, damit Sie Ihren Aufenthalt in größtmöglicher Privatsphäre genießen können. Die Zimmer sind alle mit einem Ventilator ausgestattet und sorgen so an warmen Nächten für Abkühlung. Die Standardzimmer verfügen über eine Duschbad, die Suite noch zusätzlich über eine Badewanne. Die Bauweise der Unterkünfte ist offen gestaltet und zum Schutz vor Insekten sind Moskitonetze vorhanden.

Von jedem Zimmer aus bietet sich ein guter Blick auf das Wasserloch, wo sich regelmäßig Tier - insbesondere Büffel und Elefanten - zum Durststillen einfinden.

Im Hauptgebäude der Lodge gibt es einen bequemen Sitzbereich, wo den ganzen Tag hindurch auch Kaffee und Tee serviert wird. Die Bar bietet eine große Auswahl an Getränken und von dem Lesebereich aus haben Sie ebenso einen Blick auf das Wasserloch, das bei Nacht beleuchtet ist.