Skip to main content

Goliath Safaris Tented Camp

Goliath Safaris Tented Camp ist ein privat geführtes Camp im Mana Pools Nationalpark an den Ufern des Zambezi Rivers. Der Inhaber ist Stretch Ferreira, der bereits seit vielen Jahren in Mana Pools als Guide fungiert und inzwischen wohl so etwas wie eine Legende ist. 

Das Camp befindet sich nur wenige Meter vom Flussufer entfernt. Jedes der luxuriösen East African Zelte hat Einzelbetten mit Teakeinrichtungen, Kleiderschrank und Frisierkommode. En-suite Einrichtungen beinhalten Spültoilette, heiße Duschen und einen Waschtisch. Die öffentlichen Bereiche verfügen über einen überdachten Gemeinschaftsbereich und Bar, einen Speise bereich im Freien sowie ein Lagerfeuerplatz.

Es gibt keine feste Routine im Camp, jeder Tag wird nach den Wünschen der Gäste geplant. Dieser beginnt in der Regel mit einem Walk am frühen Morgen, Snacks für unterwegs und einer Pause am Fluss. Am späten Morgen kehren Sie zum Camp zurück, wo sie bereits ein Englisches Frühstück/Brunch erwartet, gefolgt von einer Siesta. Am späten Nachmittag können die Gäste an einer Wildbeobachtungs- oder Kanufahrt oder einem Walk teilnehmen. Ein Getränk zum Sonnenuntergang am Flussufer ist der perfekte Weg, diesen erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen bevor Sie in das Camp zurückkehren.