Skip to main content

Bomani Tented Lodge

Luxus-Camp in guter Lage zum Elefanten beobachten

Das luxuriöse Zeltcamp Bomani Lodge liegt im südöstlichen Teil des Hwange Nationalparks im Ngamo Wald, unweit vom Ngamo Gate. Das Camp ist in 4 Stunden per Auto von Victoria Falls oder in 1 Stunde Flug von Victoria Falls oder Bulawayo aus erreichbar. Die Unberührtheit und wilde Natur dieses Parkabschnittes zieht besonders große Elefantenherden an. Aber auch alle anderen Wildtiere dieses Parks werden Ihnen hier auf ausgedehnten Safaritouren begegnen.

Das Camp besteht aus geräumigen Luxuszelten:
1 Familien Suite, 1 Honeymoon Suite, 1 Twin Suite, 1 Doppel Suite. Alle mit privatem Bad, Lounge und Veranda mit Blick zum Wasserloch.
2 Deluxe Doppel Zelte und 3 Deluxe Twin Zelte stehen jeweils auf einer Holzplattformen, ebenfalls mit privatem Bad und Blick auf die Ngami Ebene.

Vom Hauptgebäude mit offener Überdachung und Teakholz -Aussichtsplattform überblickt man das Wasserloch. Hier befinden sich auch Bar, Lounge und Speiseraum. Alle Elektrizität kommt von Generatoren.

Vom Camp aus unternehmen Sie Pirschfahrten mit offenen Safarifahrzeugen oder Fußsafaris mit erfahrenen Rangern. Auf Abendausfahrten lernen Sie die nachtaktiven Bewohner der Wildnis kennen. Besonders gute Tierbeobachtung und Fotogelegenheiten bieten Ansitze und getarnteVerstecke an den lodgeeigenen Wasserlöchern.

Oder begleiten Sie eine Tagestour, genannt  Pump Run, zu den lodgeeigenen Wasserlöchern. Auf dieser Tour wird das Personal an den Pumpen mit Öl und Verpflegung beliefert. Sie genießen ein Picknick am Wasserloch mit anschließender Safari zurück zum Camp.

Bei Schul- und Dorfbesuchen im benachbarten Tsholothso/Matabeleland haben Sie Einblick in die Lebensweise der Bevölkerung.