Skip to main content

Wild Dogs Lodge

Kleine heimelige Lodge zum Ankommen in Lusaka 

Die neue Wild Dogs Lodge liegt etwa 15 Minuten abseits der Hektik des geschäftigen Lusaka in einem schönen weitläufigen Garten mit Feuerbäumen und Bananenstauden.

Auf dem Grundstück der Lodge befinden sich vier schöne, reetgedeckte Chalets, die im afrikanischen Stil erbaut und gemütlich eingerichtet wurden.Die traditionellen, strohgedeckten Chalets verfügen über großzügige Zimmer mit Einzelbetten, Moskitonetzen und ein eigenes Bad mit Walk-in Dusche. Insgesamt stehen 10 Zimmer für Gäste zur Verfügung, ein Haupthaus befindet sich noch in der Fertigstellung.

Die Lodge ist ideal, um sich vor einer frühen Ab- oder späten Anreise in Lusaka zu entspannen. Es gibt einen schönen Swimmingpool mit Lounge-Möbeln und Liegestühlen, auf denen man sich mit einem kalten Getränk bequem ausruhen kann.

Das Frühstück und Abendessen wird frisch zubereitet, in Buffetform präsentiert und unter dem Sternenhimmel eingenommen. Die Lodge organisiert auch Transfers zum Flughafen und sorgt mit ihrem gemütlichen Flair für einen gelungenen Abschluss einer Sambia-Rundreise.

Der Gastgeber und Hausherr ist ein Deutscher und steht Gästen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite, sondern erzählt auch gerne von seinen eigenen Reisen durch Sambia.