Skip to main content

Waterberry Lodge

Wunderschöne abgeschiedene Lage am Sambesi unweit der Viktoriafälle.

Die Waterberry Lodge liegt nur eine kurze Fahrstrecke von der Stadt Livingstone entfernt, direkt am Ufer des Sambesi. Von hier aus ist es auch nicht mehr weit zu den berühmten Viktoriafällen.

Die Lodge besteht aus mehreren Rundhütten mit Makuti-Dächern im afrikanischen Stil. Von einigen der Hütten überblickt man das Flussufer, von anderen einen Damm mit zahlreichen Vogelarten, die sich hier tummeln. 

Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad ausgestattet und die meisten verfügen über eine private Veranda, die zum Entspannen, für Vogelbeobachtungen oder für ein privates Dinner genutzt werden kann.

Die Waterberry Lodge ist ein gut geeigneter Ort, um die Natur um die Lodge herum zu beobachten und um ein paar Tage zu entspannen. Für schöne Ausblicke in die Umgebung sorgen eine große Aussichtsterrasse, ein schwimmendes Sonnendeck und eine weitere Aussichtsterrasse mit Lounge und Bar beim Swimming Pool. 

Zahlreiche Aktivitäten und Ausflugsprogramme machen die Lodge zu einem beliebten Aufenthaltsort. Dazu zählen Ausflüge in die Stadt Livingstone, zu den mächtigen Viktoriafällen, Bootsausflüge und Angeltrips auf dem Sambesi, Vogelbeobachtungen, Wanderungen in nahe gelegene Dörfer und Fotografie-Workshops.

Die insgesamt 7 Rundhütten der Lodge sind als Doppelzimmer mit Doppelbetten, zwei Einzelbetten oder als Familienzimmer mit Extrabetten ausgestattet. In jedem Zimmer sind zudem Moskitonetz und Deckenventilatoren vorhanden.